Direkt zum Inhalt

Werbung
Branche
24.10.2011

Elektronikprodukte legen preislich gesamt etwas zu. Das besagt zumindest der Geizhals-Warenkorb fürs Q3. Kostete der Warenkorb mit Stichtag 30. Juni 2011 noch 3.723 Euro, so notierte er mit Ende ...

Branche
18.04.2011

Einen kräftigen Preisanstieg für Elektronikprodukte verzeichnete der Geizhals-Warenkorb im ersten Quartal 2011. Das zeigt die Analyse der zehn gängigsten auf der Preisvergleichsplattform ...

Branche
20.07.2010

Jetzt purzeln die Elektronikpreise. Das besagt zumindest die aktuelle Warenkorb-Analyse der österreichischen Preisvergleichsplattform Geizhals.at für das zweite Quartal 2010. Camcorder, ...

Branche
20.04.2010

Einen Preisanstieg von knapp neun Prozent im ersten Quartal 2010 verzeichnet der Geizhals-Warenkorb. Hatte der Gesamtwert Ende 2009 noch 3.646 Euro betragen, so ist dieser nun mit Stichtag 31. ...

Branche
25.01.2010

Der Preis des Geizhals-Warenkorbs, der die Durchschnittspreise von zehn ausgewählten Produktgruppen der IT-, UE und Hausgeräte abbildet ging im vierten Quartal 2009 um 7,1 Prozent zurück.

Branche
09.11.2009

Der Geizhals optimiert die ortsabhängige Suche. Ab sofort können über einen Kriterienfilter auch Produktgruppen gesucht werden. Das bringe Vorteile für Fachhändler und Konsumenten.

Branche
21.10.2009

Damit werde, so die Geizhals-Analyse, der kräftige Preisanstieg in den ersten Monaten des Jahres quasi wieder ausgeglichen.

Branche
27.07.2009

Mit Stichpreis 30. Juni lag der Gesamtpreis des Geizhals-Warenkorbs bei 3.677 Euro. Gegenüber dem 1. Quartal 2009 war das ein geringfügiges Plus von 0,49 Prozent. Starke Unterschiede gab es ...

Branche
21.01.2009

Der Gesamtpreis für den Warenkorb des Online-Händlers, bestehend aus zehn der gängigsten Produktgruppen im Bereich Elektrogeräte und Elektronik, lag mit Ende Dezember bei 2.886 €. Und lag damit um ...

Branche
17.07.2008

Insbesondere für TV-Geräte sitzt die Geldbörse der heimischen Konsumenten wieder lockerer - und das trotz steigender Lebenshaltungskosten.

Seiten

Werbung