Direkt zum Inhalt

Werbung
Branche
20.06.2013

Um zwei Plätze (im Vergleich zum Vorjahr) konnte sich Panasonic beim „Best Global Green Brands Ranking 2013“ verbessern. Damit zählt man nun zu den Top-4 der grünsten Marken der Welt und ist ...

Licht
17.06.2013

Die weltberühmte Prager Burg, die imposant über der Moldau-Metropole thront, erstrahlt jetzt dank über 10.000 Panasonic „Nostalgic Clear“ LED-Lampen in neuem Licht – bei gesenkten Energie- und ...

Consumerelectronic
04.06.2013

Am 30. Mai 2013 kündigte Panasonic in Japan Stellenstreichungen im Bereich Automotive & Industrial Systems an. Elektrojournal Online berichtete. In den Agentur-Meldungen hieß es zudem, dass ...

Consumerelectronic
31.05.2013

Der japanische Elektronikkonzern Panasonic will in seiner Auto- und Industrie-Sparte in den kommenden drei Jahren rund 5.000 Stellen einsparen. Das sind knapp fünf Prozent aller 110.000 ...

Branche
21.05.2013

Nevermind? 90 Prozent der rund 2500 existierenden Arbeitsplätze bei Sanyo sollen laut der japanischen Zeitung Nikkei in den kommenden drei Jahren wegrationalisiert werden. Im aktuellen ...

Consumerelectronic
10.05.2013

Die Affinität zu Plasma-TV’s hat sich Panasonic auf die Fahnen geheftet. Nun bringt der Hersteller den ZT60, eigenen Angaben zufolge den „besten Plasma-Fernseher in der Firmengeschichte“. Das in ...

Multimedia
08.05.2013

Die Technical Image Press Association (TIPA) vergibt als unabhängige Organisation den Award für leistungsstarke Produkte mit ansprechendem Design und Nutzerfreundlichkeit. Zum wiederholten Mal ...

Branche
10.04.2013

Aupeo wird von Panasonic Automotive Systems Company übernommen. Der Anbieter liefert personalisierte Musikinhalte für mobile Services in der Automobilindustrie. Das Panasonic Automotive B2B und ...

Consumerelectronic
19.03.2013

So eine Schlankheitskur hat’s auch Gerüchtetechnisch ordentlich in sich. Ungeachtet der Tatsache, dass derzeit über einen möglichen Verkauf der Gesundheitssparte spekuliert wird, köchelt die ...

Branche
18.03.2013

Panasonic plant offenbar seine - rentabel arbeitende - Gesundheitssparte zu verkaufen um so seine Kapitaldecke zu stärken. Wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo unter Berufung auf ...

Seiten

Werbung