Direkt zum Inhalt

Werbung
Branche
05.06.2013

Die UNITO-Gruppe (Quelle, Otto, Universal in Österreich, Quelle und Ackermann in der Schweiz) machte im Geschäftsjahr 2012/13 einen Umsatz von 278,7 Millionen Euro. Das entspricht einem Wachstum ...

Branche
29.08.2012

Die unabhängige ServiceValue GmbH hat in Deutschland eine Befragung unter 6.000 Kunden zur Ehrlichkeit von Handels-Unternehmen durchgeführt. Den Sieg im Bereich der Elektro-Branche trägt Conrad ...

Branche
16.04.2012

Ein ganz schlechtes Zeugnis stellt eine aktuelle Studie von Batton & Company den beiden (Groß-)Elektrohändlern aus. Mehr als 1.400 Einzelpersonen wurden zu den Indikatoren der Markenstärke (u. ...

Hausgeräte
24.05.2011

Dan Küchen gibt’s nun auch im Online- und Versandhandel. "Keine Frage, das ist eine ganz neue Vertriebsform für Küchen", sagt Harald Gutschi, Sprecher der Geschäftsführung Universal, Otto und ...

Hausgeräte
27.09.2010

Die Royal Appliance International GmbH (Dirt Devil, Medisana) freut sich, einen neuen Mitarbeiter vorzustellen. Seit September 2010 verstärkt nun der erfahrene Verkaufsprofi Otto Fadrny das Team ...

Hausgeräte
29.03.2010

Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Wettbewerbs-Behörden erwirbt Whirlpool von Otto die Rechte an der Hausgeräte-Marke Privileg. Laut Vertrag behält Otto das Recht, die Marke auf eigenen ...

Branche
16.03.2010

Ende Februar bot Investmentbanker Mike Lielacher 35 Millionen Euro für die ausgetrocknete Quelle. Das war Quelle-Masseverwalter Erhard Hackl viel zu wenig. Nun hat Lielacher ein neues Angebot ...

Branche
11.03.2010

Die Otto-Gruppe haucht dem ausgetrockneten Versandhaus Quelle wieder Leben ein. Zumindest im Internet soll der Warenfluss wieder anfangen zu sprudeln. Denn Otto will mit „einzelnen Waren“ den ...

Branche
18.02.2010

Die EU Wettbewerbsbehörde hat entschieden, dass Otto die Versandhandelsmarke Quelle übernehmen darf. Damit kann auch die Elektro-Marke Privileg genutzt werden. Die Elektronikmarke Universum muss ...

Branche
07.01.2010

Die Hausgeräte-Marke Privileg bleibt vorerst in den Händen von Otto-Versand. Nach Berichten des Handelsblattes ist Media-Saturn nicht interessiert.

Seiten

Werbung