Direkt zum Inhalt

Zwei Stunden Zeit für Bild: Neue Digital PhotoFrame-Modelle von Philips

14.09.2009

Besonders die beiden Top-Modelle der 8000er Serie, der schwarze SPH 8008 und der weiße SPH 8208, fallen mit ihren neuen Ausstattungsmerkmalen aus dem Rahmen.

Bilder und Videos können bis zu zwei Stunden als Diashow kabellos geguckt werden. Denn genauso lange laufen die integrierten Akkus der beiden Philips Top-Rahmen der 8000er Serie. Beide Bilderrahmen verfügen über einen Speicher, der laut Hersteller bis zu 1.000 Fotos bzw. die entsprechende Datenmenge in Form von Video- und Audiodateien fasst.

Die Philips Bildverbesserungstechnologie imagen Pro analysiere die Fotos und verbessere Farbtreue und Kontraste. Mit seinen Sensor-Bedienelementen im Rahmen lasse sich der Philips Digital PhotoFrame besonders einfach und intuitiv bedienen. Außerdem sind die Geräte mit einem USB-Anschluss und mehreren Steckplätzen für Speicherkarten ausgestattet. Zusätzlich können Dateien auch über die Bluetooth-Schnittstelle auf den Bilderrahmen überspielt werden. SmartPower Pro reduziert den Energieverbrauch des PhotoFrame, indem er zur gewünschten Zeit automatisch ein- und ausgeschaltet wird.Die Philips Digital PhotoFrame-Familie umfasst Modelle mit 7, 8 und 10 Zoll.

Die Topmodelle SPH8008 (schwarz) und PhotoFrame SPH8208 (weiß) gibt's für UVP 199,99 Euro.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung
Werbung