Direkt zum Inhalt

Zumtobel stellt sein Licht unter den Steffl: Lichtforum eröffnet unweit des Stephansdoms

23.07.2009

Das Licht als Gestaltungsmittel soll nicht nur die Räume verändern, sondern auch die Wirkung von Farben verbessern und die Stimmung aufhellen.

Nach einer kurzen, aber intensiven Umbauzeit wurde das von Hans Hollein gestaltete, denkmalgeschützte Gebäude aus der Gründerzeit nun in ein völlig neues Licht getaucht und vor kurzem wieder eröffnet. Die Besucher erleben dort ganzheitliche Lichtlösungen für die Anwendungsbereiche Kunst und Kultur, Bildung und Wissen, Büro und Kommunikation, Verkauf und Präsentation sowie Hotel und Wellness.

Im Fokus steht das Konzept ganzheitlicher kundenspezifischer Lichtlösungen - mit effizienten und hochwertigen Leuchten, dimmbaren Vorschaltgeräten, intelligentem Lichtmanagement und effizienten Notlichtlösungen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Präsentation von Produkten mit innovativer LED Technologie. >>>

Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
28.01.2019

Durch das innovative, digitale Beleuchtungskonzept von Osram erstrahlen die Kunstschätze der größten Kirche der Welt in neuem Glanz.

E-Technik
19.12.2018

Und es ward (neues) Licht im Stephansdom. Dank der Lichtdesigner von podpod stellt die moderne LED-Innenbeleuchtung nicht nur die Architektur in den Vordergrund, sondern bietet auch passende ...

E-Technik
05.11.2018

Die Planung der neuen LED-Beleuchtung für den Petersdom in Rom befindet sich in den letzten Zügen: Die Lichtberechnungen und -simulationen sind bereits erfolgreich abgeschlossen.

Halogen raus, LED rein.
E-Technik
03.09.2018

Eigentlich hätte es schon vor zwei Jahren dunkel werden sollen, dann gab’s aber doch noch eine Gnadenfrist.  Seit 1. September ist nun aber wirklich Schluss: die meisten Halogenleuchten dürfen ab ...

Multimedia
06.08.2018

Die Tridonic Jennersdorf GmbH, Teil des Lichtkonzerns Zumtobel Group, hat beim Landesgericht München I eine Klage gegen die in Deutschland ansässige Firma Ingram Micro Distribution GmbH ...

Werbung