Direkt zum Inhalt

WORLD WASHER: Der Weiße Hai von Bosch macht aus dem „Big“ ein Medium

18.02.2005

EXKLUSIV: Was die sensationellen (Welt-)Neuheiten von Bosch und Siemens wirklich können

Hallo, Großfamilie, ein einziger Waschtag pro Woche wäre ein Traum? Kein Problem!

Da schlendert man gemütlich durch die Ausstellungsräume der BSH-Roadshow, glaubt nach dem Besuch der imm cuisinale (auf der ja nicht nur Einbaugeräte zu sehen waren) schon die wichtigsten Neuheiten zu kennen – und plötzlich steht er einem völlig unvermutet gegenüber: der augenscheinlich erste „genmanipulierte“ Waschautomat, mit einem Maul wie der Weiße Hai! Sein Name: Bosch World Washer WBB 24750.
Im Grunde ist es wie in der Autobranche: Dank hochmoderner Fertigungsverfahren
ist auch die Hausgeräte-Industrie in der Lage, den individuellen Bedürfnissen der Konsumenten entgegen zu kommen und damit immer mehr Nischen-Produkte anzubieten.
Gerätevarianten, die man keinesfalls unterschätzen sollte, weil man trotz aller Studien nie hundertprozentig weiß, wie sich der Markt tatsächlich entwickelt. Vor gut zwei Jahrzehnten haben die Autoproduzenten die so genannten Minivans auch großzügig noch Renault und Chrysler überlassen. Und von der anderen Seite hat Mazda mit dem MX-5 den Markt der kleinen Roadster jahrelang ungestört abgrasen können.
Da lassen sich zur Weißware durchaus gewisse Parallelen entdecken: Was – beispielsweise – haben drei Stück der international so erfolgreichen Eudora Babynova mit dem brandneuen Bosch World Washer gemeinsam...?

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Shoot for the moon: Mit der neuen Nikon Coolpix P1000 lassen sich weite Objekte nahe heran holen
Multimedia
10.07.2018

Nikon stellte seine neue Coolpix P1000 vor – die einzige Kompaktkamera mit optischem 125-fach-Zoom. Damit kann man Motive wie Mondlandschaften, Wildtiere und Flugzeuge aus der Ferne fotografieren ...

Weniger Kunststoff, mehr Cromargan: Die neuen Stabmixer der Kult X Serie überzeugen beim Design, aber auch in der Funktionalität
Produkte - Hausgeräte
10.07.2018

Neue Edition: Die Marke WMF hat ihre erfolgreiche Kult X Serie weiterentwickelt. Nun ist mehr Cromargan statt Kunststoff verbaut, zudem wurden Ergonomie und Design verbessert.

Ob weiche Erdbeere oder harte Nuss: Mit seinen 1.200 Watt und einer Geschwindigkeit von bis zu 30.000 Umdrehungen pro Minute zerkleinert der WMF Kult Pro Multifunktionsmixer alles
Hausgeräte
10.07.2018

Der WMF Kult Pro Multifunktionsmixer hat in einem aktuellen Vergleichstest unter 14 Standmixern der Zeitschrift Haus & Garten Test, Ausgabe 4/18, den Testsieg erreicht. Das WMF-Gerät wurde in ...

(v.l.) Heiner Dolinar, Bereichsleiter Produktmanagement und Hanspeter Seiss, Produktmanager AirKey bei EVVA, nahmen freudig den silbernen Protector Award entgegen
E-Technik
09.07.2018

Bereits zum sechsten Mal fand die Verleihung des Protector Awards im Rahmen der SicherheitsExpo in München statt. EVVAs elektronisches Zutrittssystem gewann Silber.

Langjährige Erfahrung: Die studierte Betriebswirtin und Marketingallrounderin Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich
Hausgeräte
04.07.2018

Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich.

Werbung