Direkt zum Inhalt
Wirtschaftskammer Wien: Gruppenbild der vom Landesgremium Wien des Elektro- und Einrichtungsfachhandels geehrten Mitglieder.

WKW: 40 verdiente Mitglieder geehrt

02.02.2017

Das Landesgremium Wien des Elektro- und Einrichtungsfachhandels sprach 40 langjährigen Unternehmern Dank und Anerkennung aus.

Im besonderen Ambiente des Looshauses am Michaelerplatz wurden 40 Firmen des Wiener Elektro- und Einrichtungsfachhandels geehrt. Voraussetzung war, dass diese in ihrer derzeitigen Rechtsform im Jahr 2015 oder 2016 ein mindestens 25-jähriges Jubiläum feierten.

Der Obmann des Wiener Elektro- und Einrichtungsfachhandels der Wirtschaftskammer Wien, KommR Erwin Pellet und sein Stellvertreter Robert Pfarrwaller überreichten im festlichen Rahmen eine Ehrenurkunde.

Ein Diplom mit der Unterschrift des Präsidenten der Wirtschaftskammer Wien erhielten Firmen ab 50-jähriger erfolgreicher Unternehmensführung.

Einige der Jubilare aus dem Wiener Elektrofachhandel sind die Franz Schreiner GmbH (35 Jahre), Gorenje Austria HandelsgmbH (40 Jahre), Willi Fleischmann GmbH (40 Jahre), Kraus & Naimer GmbH (55 Jahre) und EMI Records Austria GmbH (75 Jahre).

Autor:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

UBIT-Fachverbandsobmann Alfred Harl: „Wir wollen nicht jammern sondern positiv in die Zukunft schreiten.“
Multimedia
07.12.2016

Bildung, Innovation und Umsetzungsstärke sind die Erfolgsfaktoren, die Österreich als europäischen Innovationshub des 21. Jahrhundert etablieren.

„Fürs Erste muss man bilanzieren, dass heute ein schlechter Tag für den Handel ist“, so Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes, zu der Bemühung des EU-Rates, Geoblocking abzubauen.
Branche
28.11.2016

Im EU-Rat für Wettbewerbsfähigkeit wurde die sogenannte Allgemeine Ausrichtung zur Geoblocking-Verordnung beschlossen: Danach soll die Verpflichtung des Handels bestehen, die im Internet ...

Peter Buchmüller, Obmann der Bundessparte Handel der WKÖ, ortet ein klares Signal für junge Menschen: „Der Handel ist ein attraktiver Ausbildner und Arbeitgeber.“
Branche
10.11.2016

Der neue Handels-Kollektivvertrag tritt mit 1. Jänner 2017 in Kraft – die Lehrlingsentschädigungen werden im Schnitt um 5,11% erhöht.

Ab 1.1.2017 sieht der neue IT-KV eine Erhöhung der Ist-Gehaltssummen sowie Zulagen um 1,25 % vor.
Branche
17.10.2016

Ein neuer Kollektivvertrag für die IT-Branche tritt mit 1. Jänner 2017 in Kraft: So wird es für die Ist-Gehaltssumme und Zulagen eine Erhöhung um 1,25 Prozent geben.

Joe Witke, Erwin Haas, den Geschäftsführer von Pernkopf und Haas, Stephan Preishuber und Christoph Stoiber freuen sich über das 25. Firmenjubiläum im Gewerbe "Elektroinstallation der Unterstufe".
E-Technik
05.10.2016

Zur diesjährigen Innungstagung lud die Landesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker WKOÖ am 29. September 2016 in das Kraftwerk der Energie AG in Timelkam ein.

Werbung