Direkt zum Inhalt

Wenn die Richterin zum Staubsauger greift: einstweilige Verfügung gegen Bosch-Spot zurückgewiesen

21.11.2013

Eine breite Werbekampagne startete Bosch rund um den beutellosen Staubsauger Relaxx’x ProSilence 66. Unter anderem zeigt der TV-Spot, wie neben einem schlafenden Tiger Blätter weggesaugt wurden. Mitbewerber Dyson hält diese Darstellung für übertrieben und irreführend. Vor dem Landesgericht Düsseldorfer kam es zum Prozess. Die Richterin griff selbst zum Sauger. Der Antrag auf eine einstweilige Verfügung gegen den Spot wurde zurückgewiesen.

Alles dreht sich um die losen Blätter des Ficus Benjaminas, besser bekannt als die Birkenfeige. Im Spot saugt der Relaxx’x 66 die Blätter problemlos weg – neben einem schlafenden Tiger. Diese Frequenz war für Dyson irreführend. Darum ging der Hersteller vors Düsseldorfer Landesgericht.  

Das Gericht wollte sich selbst einen Eindruck verschaffen, also wurde die Szene nachgestellt, vor den Richterinnen die Blätter des Ficus Benjaminas weggesaugt. Dann im Selbstversuch. "So weit ist das vom Spot nicht entfernt", sagte die Vorsitzende, wie RP Online schreibt. Die Blätter seien „hier kleiner ausgefallen“, als im Spot, hält der Dyson-Anwalt dagegen. Das noch nicht rechtskräftige Urteil besagt jetzt aber, dass keine Irreführung in der Werbung vorliegt. Also wird der TV-Spot noch bis Dezember auf den reichweitenstärksten Sendern zu sehen sein.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Eyecatcher-Design: Die Tassimo My Way ist in Mystical Black, Majestic White und Deep Red erhältlich
Hausgeräte
15.05.2018

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden – deshalb präsentiert Bosch mit seiner Tassimo My Way eine Kapselmaschine, welche die persönlichen Vorlieben von Genießern ins Rampenlicht stellt.

Anfang Jänner trifft sich die Elektronikbranche in Las Vegas bei der CES, der wichtigsten Technik-Messe des Jahres
Branche
09.01.2018

Vom 9. bis 12. Jänner 2018 öffnet wieder die CES, die Consumer Electronics Show, in Las Vegas ihre Türen. Zu den Techniktrends zählen neben digitalen Sprachassistenten weiterhin das Internet der ...

Erster Bosch Store für Hausgeräte in Österreich (v.l.): Peter Götz, Executiv VP Europe; Geschäftsführer BSH Hausgeräte Österreich Michael Mehnert und Alexandra Dietmair; Volker Klodwig, Vertriebsleitung BSH Hausgeräte Zentral- & Osteuropa
Aktuelles
07.12.2017

Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft: Bosch ist jetzt groß auf der Mariahilfer Straße da.

Die elfte Ausgabe des „HTL-Oscars“ holt Technik-Talente ins Rampenlicht.
Branche
16.10.2017

Alle Schüler in den HTL-Abschlussklassen sind mit ihren Diplomarbeitsprojekten teilnahmeberechtigt, die Anmeldefrist läuft bis 30. November 2017.

Der Smart Home Twinguard Rauchwarnmelder mit Luftgütesensor von Bosch lässt sich auch an der Zimmerdecke montieren.
Produkte
16.10.2017

Der Bosch Smart Home Twinguard Rauchwarnmelder mit Luftgütesensor ist ein Rauchmelder mit zusätzlicher Luftqualitätsmessung.

Werbung