Direkt zum Inhalt
 © WMF © WMF © WMF © WMF © WMF © WMF

Weihnachten kann kommen: WMF sorgt für Aufmerksamkeit

09.10.2018

Insgesamt 25 Neuheiten hat WMF auf der IFA vorgestellt, seit Oktober werden die Produkt-Highlights zu den anstehenden Markteinführungen nun mittels diverser Maßnahmen aufmerksamkeitsstark präsentiert.

Für die beiden Lumero Kaffeemaschinen, die KÜCHENminis Color Edition, den Lono Sous Vide-Garer Pro sowie den Lono Vakuumierer als passende Ergänzung, aber auch für den Lono Snack Master stellt WMF seinen Handelspartnern ab sofort spezielle Einzel-Displays (siehe Bildergalerie)für den POS zur Verfügung. Für den vielseitig einsetzbaren Lono Snack Master stehen zusätzlich Karten mit süßen und herzhaften Rezeptideen bereit.

Besonders im Fokus stehen die Lono Sous Vide-Produkte, welche nicht nur mit einem extra Leaflet sowie Video-Content zum Thema Sous Vide-Garen, sondern auch mit einem speziellen Rezeptheft – mit exklusiv entwickelten Rezepten von TV- & Sternekoch Ali Güngörmüş – unterstützt werden.

Des Weiteren startet im Herbst eine Kooperation mit Nutella: So liegen der Lono Crêperie passende „Crêpes-Ideen von Nutella“ in der Verpackung bei, inklusive gut sichtbarem Verpackungsaufkleber.

Attraktive Promotion

Für das anstehende Weihnachtsgeschäft legt WMF ab Anfang November – wie schon aus den vergangenen Jahren bekannt – eine aufmerksamkeitsstarke Weihnachtspromotion auf: Im Beihefter „Momente die man gerne teilt“ werden attraktive Produktangebote präsentiert – was eine umfassende Unterstützung der Handelspartner in reichweitenstarken und zielgruppenaffinen Magazinen bedeutet, flankiert durch Online-Werbung sowie einen Aktionsflyer und umfangreiches POS-Material.

Darüber hinaus bildet ein ausgewähltes Kleingeräte-Quartett ein weiteres Promo-Highlight für die traditionell umsatzstarken Wochen: Mit einer speziellen Weihnachtspalette für den POS können die Handelspartner die „Fun-Cooking“-Produkte Lono Raclette, Lono Kontaktgrill 2in1, Lono Fondue und KÜCHENminis Raclette für Zwei weihnachtlich passend in Szene setzen und die Kunden direkt ansprechen.

Sicher ist sicher

Ein besonderes Augenmerk legt WMF übrigens auf das Thema Sicherheit, welches in der neuen Geräte-Generation voll zum Tragen kommt. Mit dem GS-Siegel („Geprüfte Sicherheit“) wird einem Produkt bescheinigt, dass es den Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes entspricht. Damit offeriert WMF einerseits seinen Partnern wichtige Verkaufsargumente, andererseits können sich die Kunden sorgenfrei voll auf die Zubereitung konzentrieren.

Dank WMF Safety Handling erfüllen alle neuen Mixer die GS-Norm. Mittels dieser Abschalt-Technologie sind die Geräte nur einsatzfähig, wenn der Krug richtig aufgesetzt ist; außerdem verfügen die Modelle über einen Schnellstopp, sollte der Krug während des Mixens geöffnet werden. Diese Sicherheits-Merkmale werden den Kunden auch gut sichtbar über Inlays in den Produkten kommuniziert.

Ebenfalls GS-zertifiziert ist der neue Lono Sous Vide Garer Pro – als in sich abgeschlossenes System mit separatem Wasserbehälter stellt er eine deutlich sicherere Alternative zu herkömmlichen Sous Vide Gar-Möglichkeiten (zum Beispiel Sous Vide Sticks) dar. Auch der Lono Snack Master verfügt über die GS-Norm, sein Gehäuse ist dank WMF Safety Touch auch bei Betrieb wärmeisoliert, wodurch es jederzeit gefahrlos berührt werden kann.

„Mit diesem umfangreichen und vielseitigen Paket an Maßnahmen stärken und unterstützen wir unsere Handelspartner gezielt, um ihnen die Möglichkeit auf ein umsatzstarkes Weihnachtsgeschäft mit WMF-Produkten zu geben“, erklärt Martin Ludwig, Senior Vice President Consumer Goods, International Strategy & Product Creation der WMF Group.

Werbung

Weiterführende Themen

WMF lud eine internationale Gruppe von Journalisten auf Deutschlands höchsten Berg, um dort die Ziele und Neuheiten des Unternehmens zu präsentieren.
Hausgeräte
02.02.2018

WMF lud zum Gipfeltreffen auf die Zugspitze und gab einen Ausblick auf die ambitionierten Pläne für die Unternehmenszukunft.

Hausgeräte
16.06.2016

Die Leser der Publikationen und Online-Portale des Auerbach Verlags wählten die WMF zum zweiten Mal zur „Marke des Jahres für Küchenkleingeräte“. ...

Hausgeräte
24.05.2016

Großer Deal unter Kleingeräteherstellern: Der deutsche Besteck- und Kaffeemaschinenhersteller WMF, an der auch der österreichische Unternehmer Andreas Weißenbacher (BWT) Anteile hielt, wird ...

Christian Schneider mit dem neuen WMF-Elektrokleingeräte-Katalog
Hausgeräte
12.02.2016

WMF will die Elektrokleingeräte in Österreich forcieren. Darum wurde der Vertrieb mit zwei neuen Mitarbeitern gestärkt. Bei ihren Plänen agiert die Elektrokleingeräte-Sparte unabhängig vom Tisch ...

WMF will Kaffeemaschinen in Indien produzieren
Hausgeräte
12.08.2015

Der Küchengeräte-Hersteller WMF will künftig im großen Stil Kaffeemaschinen in Indien fertigen. Ab Oktober starte ein Gemeinschaftsunternehmen mit der größten Kaffeehauskette Indiens, Coffee Day, ...

Werbung