Direkt zum Inhalt

Wachsende Preis-Fokussierung der Konsumenten setzt Markenherstellern zu

18.08.2008

Stattdessen werde sie zunehmend von einer stärkeren Preissensibilität der Verbraucher abgelöst.

Roland Berger zufolge ändert das höhere Kostenbewusstsein das Kaufverhalten, wodurch Markenhersteller unter Druck geraten. Ein Prozess, der durch die Preisentwicklung der vergangenen Monate, eine hohe Inflation und Einkommensverluste zusätzlich beschleunigt werde, heißt es.
Neben der Unternehmens- und Produktkommunikation sei daher eine konsequente Ausrichtung der Marken- und Pricing-Strategie erforderlich, um im Wettbewerb bestehen zu können.

Aufgrund dieser Tendenz seien Preissenkungen bei Markenprodukten zu erwarten, "weil die Markenhersteller so Marktanteilsverluste gegenüber Billiganbietern und Handelsmarken ausgleichen werden wollen", erklärt Roland Berger-Principal Ingmar Brunken. "Andererseits kann es - wie Erfolgsbeispiele zeigen - durch eine veränderte Preiskommunikation oder neue Preismodelle gelingen, ohne reale Preissenkungen dem Trend zu folgen."

Entsprechend sei bereits ein regelrechter Trend zu Discount-Angeboten erkennbar. "Im Detail muss jedoch beachtet werden, dass die Verbraucher auch weiterhin Qualitätsvergleiche anstellen", meint Brunken. Denn wie Konsumdaten zeigen, entwickle sich der Verbrauch seit Monaten rückläufig. "Daraus folgt, dass die Verbraucher zum Beispiel bei als mangelhaft wahrgenommener Qualität nicht unbedingt zu Discountern wechseln, sondern eventuell ganz auf den Kauf verzichten oder diesen zeitlich verschieben."

Fazit: Jenen Anbietern, die eine "gezielte Steuerung der Preiswahrnehmung" verabsäumen, würden Kundenverluste sowie ein Rückgang bei Margen und Absatz drohen. (pte)

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
12.03.2012

Der neue Marketingleiter kommt aus den eigenen Reihen: Steffen Glöckler (34) wurde zum Marketingleiter für Österreich, Deutschland und die Schweiz ernannt. Er tritt damit die Nachfolge von ...

Consumerelectronic
28.03.2011

Doris Kleinrath ergänzt das Trade Marketing Team von Canon Austria im Bereich Consumer Imaging. Sie übernimmt die Verantwortung für die strategische Planung, Umsetzung und Steuerung von Marketing- ...

Hausgeräte
17.11.2010

Severin goes Global: Der Hersteller kann ab sofort mit der neu geschaffenen Position "Internationales Marketing" aufwarten und besetzt diese mit Andrea Winkler. Die 32-Jährige kümmert sich nun um ...

Branche
12.07.2010

Ebenso heiß wie die Jahreszeit! Seit heute finden Sie die aktuelle Elektrojournal-Ausgabe in Ihrem Postkasten. Mit im gewohnt ansehnlichen Lieferumfang: das exklusive Verkaufsflächen-Ranking für ...

Branche
18.02.2010

Die EU Wettbewerbsbehörde hat entschieden, dass Otto die Versandhandelsmarke Quelle übernehmen darf. Damit kann auch die Elektro-Marke Privileg genutzt werden. Die Elektronikmarke Universum muss ...

Werbung