Direkt zum Inhalt

Vorsicht vor Störlichtbögen: Dehn stellt neuen Schutzhandschuh vor

20.11.2008

Der richtige Schutz entscheidet und genau dafür präsentiert Dehn + Söhne einen neuen störlichtfesten Arbeitshandschuh.

Mit bis zu 10.000 Grad Celsius geben Störlichtbögen unglaublich viel Wärme- und Strahlungsenergie ab. Sie treten bei Kurzschlüssen in elektrischen Anlagen auf und lassen sich leider auch nicht vollständig vermeiden. Besonders gefährdet sind dabei die Hände des Elektrikers. Mit störlichtbogensicherer Schutzkleidung kann dieses Risiko aber minimiert werden - etwa mit den richtigen Arbeitshandschuhen.

Oberstes Prinzip bei der Produktwahl: Die Handschuhe müssen richtig passen. Außerdem sollten sie nach EN 388 (mechanische Risiken) und nach EN 407 (thermische Risiken) geprüft sein. Und natürlich müssen sie auf den Schutz vor Lichtbögen getestet sein. Mit dem Box-Test nach IEC 61482-1-2 existiert hierfür ein geeignetes Prüfverfahren.

Der neue störlichtbogenfeste Arbeitshandschuh von Dehn + Söhne besitzt die Schutzwirkung der Klasse 2 (7 kA/500 ms). Das heißt, der Handschuh schützt zu einem hohen Grad vor den thermischen Lichtbogeneinwirkungen. Übrigens: Einen wirksamen Personenschutz vor Störlichtbögen bietet nur die Kombination von persönlicher Schutzausrüstung und zusätzlichen Arbeitshilfsmitteln und Störlicht-Löscheinrichtungen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Installation
22.12.2013

Die neueste Version der Software-Toolbox DEHNsupport berücksichtigt bereits den heuer überarbeiteten Teil der Blitzschutznorm DIN EN 62305-2 (VDE 0185-305-2). Für alle bisherigen Nutzer der ...

Installation
13.11.2013

Seit drei Jahrzehnten ist der Blitzplaner von Dehn das Markenzeichen für praxisorientierte Fachliteratur im Bereich Blitz- und Überspannungsschutz von Gebäuden, Anlagen und Systemen. Veränderungen ...

Installation
16.10.2013

Seit 2008 war Andreas Kaltenbrunner bereits als Vertriebsleiter für Österreich tätig, mit Beginn des neuen Geschäftsjahres im Juli 2013 übernahm er jetzt die Geschäftsführung des österreichischen ...

Installation
05.07.2013

Blitzschutzspezialist Dehn hat einen störlichtbogengeprüften Schutzanzug und Schaltmantel entwickelt. Neben Helm und Handschuhe ist der neue Anzug aus atmungsaktivem Leder und Neopren die dritte ...

Installation
17.06.2013

Auf der Intersolar in München (19.-21. Juni 2013) stellt Dehn neue Lösungen zum Schutz von Leistungselektronik an Photovoltaik-Anlagen bei Blitz und Überspannung vor, etwa den ...

Werbung