Direkt zum Inhalt
Markt-Schwergewichte unter sich: 2019 kommt auch Amazon dazu.

Von Amazon bis Mediamarkt: 6. TCG Retail Summit lockt 2019 nach Genf

18.12.2018

Wenn vom 2. bis 4. April 2019 der sechste TCG Retail Summit über die Bühne geht, werden sich die Schwergewichte des europäischen Elektrohandels die Klinke in die Hand geben. Neben Managementvertretern von MediaMarktSaturn, Dixons Carphone und FNAC Darty wird auch Amazon am Podium Platz nehmen.

Jean-Baptiste Thomas, Director Hardline, Amazon UK

2018 war ein recht turbulentes Jahr für die europäische Elektrobranche – egal, ob‘s nun um die Übernahmen von Gorenje und Candy Hoover durch chinesische Unternehmen oder das wirtschaftliche Schlingern von MediamarktSaturn geht. Nie zuvor war es so wichtig sich Verbündete zu suchen und auf allen Ebenen zusammenzuarbeiten.

Genau das wird auch das zentrale Thema der sechsten Ausgabe des TCG Retail Summit sein: Wie kann man, gemeinsam mit Marken, Serviceprovidern und evtl. auch Mitbewerbern ein Ökosystem schaffen, um sich künftig stärker am Markt aufzustellen?

Teilnehmer aus 25 Ländern werden darüber diskutieren, darunter etwa Hans Carpels (Euronics International), Antreas Athanassopoulos (CEO Dixons Carphone Group), Enrique Martinez (CEO Fnac Darty Group), Karl Trautmann (Electronic Partner), Jonas Samuelson (CEO, Electrolux Group), Matthias Ginthum (Chief Markets Officer, BSH), Axel Kniehl (Executive Director Sales & Marketing, Miele), Henk de Jong (Philips) oder Cyril Buxtorf (EVP EMEA, Groupe SEB). Amazon wird von Jean Baptiste, Director Hardline Amazon UK, vertreten.

Mehr Infos unter www.tcgsummit.com

Werbung

Weiterführende Themen

Branche
10.12.2018

Die Bundeswettbewerbsbehörde hat vom Handelsverband eine Beschwerde gegen Amazon erhalten und prüft nun, ob ein begründeter Verdacht vorliegt und Ermittlungen eingeleitet werden sollen. Da es auch ...

"Aufgrund der vielen uns vorliegenden Beschwerden werden wir prüfen, ob Amazon seine Marktposition zu Lasten der auf dem Marktplatz tätigen Händler ausnutzt."
Branche
29.11.2018

Das deutsche Bundeskartellamt hat ein Missbrauchsverfahren gegen den US-Internethändler Amazon eingeleitet. Ziel sei es, die Geschäftsbedingungen und Verhaltensweisen von Amazon gegenüber Händlern ...

Daten von Amazon-Kunden landeten auf der Homepage.
Branche
22.11.2018

Durch eine technische Panne sind die Namen und E-Mail-Adressen mehrerer Kunden des Online-Handelsriesen Amazon nach dessen Angaben auf die Internetseite des Unternehmens geraten.

Die Weihnachstmärkte ganz vorne. Spannend für die Handelsbranche wird es aber dahinter: Amazon ist vor der Mariahilfer Straße.
Branche
21.11.2018

Weihnachten ist für viele Branchen ein fettes Geschäft. Der Standortberater RegioPlan geht für heuer von einem Weihnachtsumsatz von 2,05 Mrd. Euro aus, den Einheimische und Touristen zusätzlich ...

Branche
31.10.2018

Die EU-Kommission möchte große Internetkonzerne stärker besteuern und präsentierte dazu im März einen entsprechenden Vorschlag. Seitdem finden die Mitgliedstaaten jedoch keine Einigung. ...

Werbung