Direkt zum Inhalt

Varta: Work Flex Range

24.01.2019

Mit der Work Flex Reihe präsentiert Varta eine vier Multifunktionsleuchten umfassende Reihe, die perfekt auf die Herausforderungen bei handwerklichen Projekten zugeschnitten ist.

Für einen hohen Wiedererkennungswert sorgt das unverwechselbare Produktdesign der Reihe. Angelehnt an das berühmte Varta-Logo, den sogenannten Beam, ist der Korpus jeder Leuchte dreieckig gestaltet. Praktisch: Dadurch haben die Leuchten stets einen stabilen Stand und rollen in unachtsamen Momenten nicht davon. Auch in kleinen Details findet sich das Beam-Design wieder, beispielsweise im An- und Ausschalter. Eine zusätzliche Gummierung auf dem hochwertigen, schwarzen Kunststoff-Gehäuse sorgt für einen festen Griff bei jeder Anwendung. Alle Leuchten der Work Flex Reihe sind zudem extrem widerstandsfähig. Das Pocket Light sowie die BL30R sind vor Spritzwasser aus allen Richtungen geschützt (IPX4). Das Area Light und das Telescope Light sind zusätzlich vor dem Eindringen von Staub geschützt (IP54) und überstehen einen Sturz aus zwei Metern Höhe problemlos. Für das Pocket Light sowie den BL30R Strahler ist der Fall aus bis zu einem Meter Höhe ebenfalls keine Herausforderung.

Perfekt für die Hosentasche

Das kompakteste Mitglied der Work Flex Produktfamilie ist das Work Flex Pocket Light. Die handliche Leuchte weiß mit praktischen Funktionen zu überzeugen. So besitzt das Pocket Light einen Clip an der Oberseite, der sich ideal dazu eignet, die Leuchte an der Hose zu befestigen. Ein Magnet im Clip ermöglicht es zudem, sie an metallischen Gegenständen anzuheften. Auch die Leuchtkraft der Work Flex Pocket Light überzeugt: Dank zwei Leuchtmodi ist es variabel einsetzbar. Die SMT LED am Leuchtenkopf ermöglicht eine punktuelle Beleuchtung für Detailarbeiten, die Flächenbeleuchtung der verbauten COB LED sorgt hingegen für eine ideale Umgebungsbeleuchtung. Dank der matten Linse wird das Licht besser gestreut und es blendet nicht. Die leichte und kompakte Leuchte hilft besonders dann, wenn eine Lichtquelle auf kleinstem Raum benötigt wird oder sie zusätzlich zum Werkzeug in der Hand gehalten werden muss.

Flächendeckend hell

Das Area Light ist ideal, wenn bei der Arbeit eine großflächige Beleuchtung benötigt wird. Trotz seiner handlichen Größe schafft das Area Light, dank einer COB LED, eine Gesamtlichtstärke von bis zu 230 Lumen. Besonders praktisch ist das justierbare Leuchtelement, das einen großen und flexiblen Radius bietet. Durch die Kombination aus dreieckigem Gehäuse, ausklappbarem Haken sowie einer magnetischen Befestigungsmöglichkeit an der Seite bietet das Area Light ein sehr breites Einsatzspektrum.

Erstaunlich vielseitig

Das Telescope Light ist der Alleskönner der Reihe. Ein kurzer Zug am Leuchtenkopf offenbart die namensgebende Teleskop-Funktion der Leuchte; dabei kommt eine Flächenbeleuchtung zum Vorschein. Hinter dem Design des Gehäuses verbergen sich nicht nur Leuchtkraft und Ausdauer, sondern auch weitere praktische Funktionen. Ein Highlight des Telescope Lights befindet sich am Ende des Griffs. Dank einer Aussparung, in die ein Metallbügel eingelassen ist, lässt sich das Telescope Light bequem an Leitersprossen oder anderen Vorsprüngen befestigen. Auf der Rückseite der Leuchte befindet sich ein Magnet zur Befestigung an metallischen Elementen.

Ganz große Leistung

Die stärkste und gleichzeitig größte Leuchte der Reihe ist die Work Flex BL30R. Mit beeindruckender Leistung von bis zu 550 Lumen Gesamtlichtstärke und 460 Metern Leuchtweite steht die BL30R den anderen Vertretern der Work Flex Reihe hinsichtlich ihrer Multifunktionalität in nichts nach. Die BL30R bezieht ihre Energie aus einem fest verbauten Li-Ionen Akku, der problemlos bis zu 500 Ladezyklen übersteht. Die Leuchte ist in den Abmessungen kompakt und dank einem im Lieferumfang enthaltenen Tragegurt leicht zu transportieren. Dieser kann bei Bedarf an der Leuchte befestigt werden, um sie bequem an ihren neuen Einsatzort zu bringen. Im Hinblick auf ihr Design ist die BL30R mehr Strahler als Leuchte: Auf den Boden gestellt, lässt sich das Leuchtelement über ein Gelenk am Ende der Leuchte in verschiedene Positionen bringen. Insgesamt drei Leuchtmodi stellen zusätzlich sicher, dass der Lichtkegel weit, fokussiert oder beides zusammen ist. Über eine LED-Anzeige im Griff der Leuchte ist der aktuelle Status des Akkus zu jedem Zeitpunkt ersichtlich und auch im aufgeklappten Zustand leicht abzulesen.

Mit der Work Flex Reihe hat Varta eine Leuchtenserie für jede handwerkliche Tätigkeit kreiert. Die Leuchten verfügen nicht nur über eine bestechende Leistungsfähigkeit, sondern vereinen diese mit einzigartigem Design, hochwertiger Verarbeitung, praktischen Funktionen sowie kompakten Abmessungen.

Werbung

Weiterführende Themen

Mit vier verschiedenen Modellen will Varta den Ansprüchen jedes Campers gerecht werden
Consumerelectronic
06.07.2016

Die Urlaubszeit rückt immer näher und die Urlaubsform Camping gewinnt immer mehr Zuspruch. Ob rustikales Zeltlager oder mondänes Glamping – an das Zubehör werden verschiedene Ansprüche gestellt. ...

Aktuelles
01.12.2015

Fast schon traditionell gehört der Online-Adventskalender von Varta zur Weihnachtszeit.Dieses Jahr kooperierte man dabei mit dem Spielwarenhersteller Dickie Toys. Vom ersten Dezember an gibt es 24 ...

sorgt für ein ruhiges Einschlafen: Bob
Multimedia
23.06.2015

Im neuen Minions Film ziehen Kevin, Stuart und Bob los, um einen neuen bösen Zauberer zu finden, dem sie dienen können. Rechtzeitig zum Kinostart bringt Varta die Publikumslieblinge nun auch in ...

SDS und Varta-Storage stellen das Solar-Log-System vor, dass die Werte von Energiespeichern visualisieren kann.
E-Technik
05.06.2015

Solare Datensysteme (SDS) entwickelte zusammen mit der Varta-Storage eine Lösung zur Visualisierung von Speichersystemen. Hierbei ist es möglich, den jeweiligen Batteriespeicher für PV-Energie ...

Hausgeräte
26.09.2013

Nach 14 Jahren an der Spitze von Varta Österreich stellt sich Christian Schamburek neuen Herausforderungen – im selben Unternehmen. Mit Jahreswechsel wird er dazu in die Selbständigkeit wechseln ...

Werbung