Direkt zum Inhalt

Und langsam wachs' ma zsamm: gfu & Messe Berlin schließen wieder mehrjährigen IFA-Vertrag

15.12.2008

Das verkündete der gfu-Aufsichtsrats-Vorsitzende und Loewe-Chef Dr. Rainer Hecker nun in Berlin.

Hecker: "Mit der erneuten Bindung an den Messe-Standort Berlin schaffen beide Seiten Planungssicherheit für die nächsten Jahre. Zudem unterstreicht die Vereinbarung den Erfolg der jahrelangen konstruktiven Zusammenarbeit. Mit der Messe Berlin haben wir einen verlässlichen und starken Partner für unsere Erfolgsgeschichte IFA, die wir konsequent in der Zukunft fortsetzen werden."

Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin, betont: "Die positive Entwicklung der IFA ist das Ergebnis einer vertrauensvollen Partnerschaft. Wir freuen uns sehr, dass die gfu langfristig ihre Partnerschaft bekräftigt hat. Gemeinsam werden wir die Positionierung als weltweit führende Messe für die CE- und Hausgeräte-Branche ausbauen und stärken." Die IFA 2009 findet vom 4. bis 9. September auf dem Berliner Messegelände statt.

Mehr als zufrieden geben sich die gfu- und ZVEI-Verantwortlichen mit der Veranstaltung des heurigen Jahres. Belohnt wurde dabei auch die Fachhandels-Orientierung mit einem Plus von 24 Prozent bei registrierten Fachhändlern. Auch alle anderen Kennzahlen legten zu - bis auf eine: Die Zahl der Endkunden, die das Berliner Messegelände zur IFA frequentieren, stagnierte zuletzt. Entsprechend will Jens Heithecker, IFA-Direktor der Messe Berlin, darauf im nächsten Jahr besonderes Augenmerk legen: "Wir müssen die unterschiedlichen Zielgruppen verstärkt ansprechen. Umfragen zeigen, dass das potenzielle Publikum etwa die Eintrittsgelder doppelt so hoch einschätzt, als sie tatsächlich sind."

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
19.02.2020

GfK hat den Markt für technische Konsumgüter beleuchtet: Demnach werden mittlerweile 20 Prozent des gesamten Jahresumsatzes innerhalb von nur acht Wochen erzielt. Konkret hat der Black Friday ...

Branche
05.12.2019

Planung ist die halbe Miete, wissen gut organisierte Menschen. So verhält es sich auch rund um die Weihnachtszeit. Nicht selten jedoch absolviert der eine oder andere noch am Weihnachtstag einen ...

Abus war zum ersten Mal auf der IFA mit dabei.
E-Technik
24.09.2019

Sicherheitshersteller Abus war in diesem Jahr zum ersten Mal als Aussteller auf der IFA mit dabei. Den Besuchern wurden die digitalen „Messehäuser", diverse smarte Sicherheitslösungen, darunter  ...

Niehoff: "IFA ist Steilvorlage fürs Weihnachtsgeschäft."
Hausgeräte
16.09.2019

„Der Umsatz ist bei fast allen sehr gut, die Gespräche waren qualitativ hochwertig, die Besucherzahl vergleichbar zum Vorjahr.“ Die IFA-Bilanz von Berthold Niehoff, Vorsitzender von ProBusiness, ...

"Die IFA ist das 'Smart Home' für die digitale Welt." Messe-Berlin-Chef, Christian Göke.
Multimedia
30.08.2018

Die Technik-Messe IFA startet optimistisch in ihre nächste Ausgabe. Mehr als 1.800 Aussteller werden von Freitag an ihre neuesten Produkte ...

Werbung