Direkt zum Inhalt

Über Redcoon ist Majdic nun auch bei den Dänen: Redcoon startet neuen Online-Shop

10.11.2009

Denn seit dem Frühjahr ist Majdic bei Redcoon mit einem Drittel beteiligt, wie Elektrojournal Online berichtete . Ab sofort finden die Konsumenten unter reedcoon.dk günstige Angebote in dänischer Sprache.

Schon jetzt zählt der Online-Diskonter zu den größten Online-Händlern für Unterhaltungselektronik in Europa. Darüber hinaus gibt es auch Weißware oder Sportgeräte. Vertreten war Redcoon bislang in Österreich, Deutschland, Spanien, Portugal, den Niederlanden, Belgien, Polen und Italien. Rund vier Millionen Internetnutzer besuchen die Seite pro Monat. Auch in Dänemark soll Redcoon in den nächsten drei Jahren unter die Top-Drei bei den Elektronikversendern aufsteigen. Zum Start gibt es günstige Eröffnungsangebote in allen Redcoon Shops.

Die Dänen kaufen übrigens nach den Briten am meisten im Internet ein. 47 Prozent der Bevölkerung kauft gerne online. Daran kann auch die Wirtschaftskrise nichts ändern. "Das Preisniveau in Dänemark ist insgesamt sehr hoch. Umso mehr können sich die dortigen Verbraucher mit dem Start von redcoon.dk auf die schärfsten Preise für Unterhaltungselektronik, Computer und andere Elektronik-Artikel freuen", so Redcoon-Geschäftsführer Reiner Heckel.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
11.10.2013

Rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft legt der Online-Händler aus dem Hause Media-Saturn werbetechnisch wieder kräftig los. Einmal mehr kommen die vier silikongestählten Möchtegern-Promis Micaela ...

Branche
24.09.2013

Wenn selbst der Teufel in der Not schon sprichwörtliche Fliegen frisst, wieso sollte dann ausgerechnet Internetversender Redcoon vor dem Verkauf so genannter B-Ware zurückschrecken? Tut er seit ...

Branche
12.09.2013

Ein uneinheitliches Bild zeichnen die im Fachverband FEEI vertretenen Konsumgüterbranchen im Vorfeld der Futura. Während die Kleingeräte ihren Erfolgslauf unbeirrt fortsetzen und sich die Weiße ...

Branche
09.08.2013

Na bitte, es geht ja doch. Im baden-württembergischem Billigheim wurden sie kürzlich noch mit Schimpf und Schande vom Acker gejagt, im nordrhein-westfalischem Billig dagegen mit offenen Armen ...

Branche
11.07.2013

Wenig erfreuliche Post aus dem deutschen Ingolstadt kam dieser Tage bei den Industriepartnern von Online-Händler Redcoon angeflattert. Die Metro-Tochter Media-Saturn wirft all ihr Marktgewicht in ...

Werbung