Direkt zum Inhalt

Trend-Thema Green IT: Stromfresser belasten Umwelt ebenso stark wie der Luftverkehr!

11.03.2008

Stand früher die Rechenleistung im Mittelpunkt, rückte nun die Energieeffizienz in den Vordergrund. Immerhin belasten IT und Telekom die Umwelt ähnlich wie der internationale Luftverkehr!

Green IT spielte freilich auch auf der CeBIT eine wichtige Rolle. Laut Gartner ist das Interesse für verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen auch in der IT-Branche nicht kurzlebig und wird in Zukunft von immer größerer Bedeutung sein.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
04.06.2012

Mit dem heutigen Tag (4. Juni) startet eine Miele-Kampagne unter dem Motto „A++ zum Preis von A+“, durch die sich beim Kauf von Kühl- und Gefrier-Geräten eiskalt bares Geld sparen lässt. Ein ...

Branche
10.08.2010

Bei BSH Deutschland hat man das Green IT Assessment, welches von der Experton Group durchgeführt wurde, mit Bravour abgeschlossen. Untersucht werden bei den Assessments alle relevanten Bereiche ...

Hausgeräte
08.04.2010

Alte Hausgeräte futtern Strom, wie Garfield Lasagne, moderne Geräte sparen Energie und damit bare Münze. Die Potenziale sollen nun mehr ins Bewusstsein der rotweißoten Energieberater rücken. Daher ...

Branche
21.12.2009

"Keine Soloveranstaltung, sondern eine gute Kooperation mit dem Handel" hat das Forum Hausgeräte 2009 aufs Parkett gelegt. Für 2010 stehen erstmals Schulungen für Energieberater an. Und das Forum ...

Branche
07.12.2009

Stand-by-Betrieb vergeudet jährlich 811 Gigawattstunden in Österreichs Haushalten. Denn in jedem Haushalt und auch in jedem Büro werden unzählige Geräte im Stand-by Betrieb gehalten. Ab 2010 will ...

Werbung