Direkt zum Inhalt

"Tendenz zum Fachhandel": Weniger Händler, aber mehr Umsatz für 3e in Österreich

20.05.2009

Dieses Plus von 4,4 Prozent ist gerade im Eisenwaren- und Werkzeug-Handel, der keinen Mangel an Großflächen leidet, beachtlich. Zulegen konnte man in Österreich, die Internationalisierung wird fortgesetzt.

Im Inland stieg das Geschäftsvolumen um 2,3 Prozent auf 395 Mio. Euro. "Wir registrieren verstärkte Tendenz zum Fachhandel", erklärt Vorstand Günther Pacher. Für heuer sei eine seriöse Prognose noch nicht möglich, da es zu viele Fragezeichen zum Konjunktur-Verlauf gebe. Die ersten vier Monate sind sehr unterschiedlich verlaufen. Im ersten Quartal gab es wetterbedingt Umsatzrückgänge, der April wiederum lieferte bei vielen Fachhändlern "das beste Ergebnis seit Bestehen unserer Kooperation." Vor allem im Einzelhandelsbereich wird derzeit eine sehr gute Entwicklung registriert, "weil die Kunden in Haus und Hof investieren, um nachhaltige Werte zu schaffen."

Die 3e-Gruppe ist in Österreich mit vier Vertriebskonzepten am Markt präsent: Let's Doit, Toolpark, E-Norm (für gewerbliche und industrielle Kunden) und Bad & Co. In den österreichischen Fachmärkten, die zum Teil auch Elektroklein- und -großgeräte sowie Sicherheits- und Alarmanlagen-Systeme verkaufen, sind aktuell 3.020 Mitarbeiter beschäftigt, allein in der Zentrale in Wels sind es 125. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Branche
16.07.2014

Wie der AKV (Alpenländischer Kreditorenverband) informiert, hat EP: Kurz und gut am Handelsgericht Wien einen Eigenantrag auf die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt ...

Branche
10.07.2014

Im Grunde war es klar, dass es nicht stimmt. Trotzdem wurde das Gerücht medial verbreitet, Metro wolle sich von Media-Saturn trennen. Jetzt stellt Konzernchef Olaf Koch klar: "Ich bin der Meinung ...

Hausgeräte
30.06.2014

Kleingeräte-Hersteller Severin zählt zu den innovativsten mittelständischen Unternehmens in Deutschland und wurde im Rahmen einer Gala mit der Auszeichnung „Top 100“ geehrt.

Werbung