Direkt zum Inhalt

T-Mobile/tele.ring: Künftig zwei Marken unter einem Dach

26.04.2006

Nach dem OK! aus Brüssel und von der heimischen Telekom-Control-Kommission (TKK), hat T-Mobile jetzt seine Pläne für die tele.ring-Zukunft bekannt gegeben. Und so viel sei schon mal verraten: die Marke tele.ring wird auch unter dem neuen Besitzer weiterleben

Mit dem Zusammenschluss werden "nur" die Unternehmen vereint, die jeweiligen Tarif- und Markenwelten von T-Mobile und tele.ring bleiben bestehen!.
„Unsere Kunden werden weiterhin wie gewohnt ihre bestehenden Tarife und Telefonnummern behalten, für sie ändert der Zusammenschluss auf organisatorischer und technischer Seite nichts. Jedoch werden jetzt alle Kunden vom stärksten Netz, dem besten Service und den günstigsten Roamingangeboten profitieren. Wir verbinden damit die Stärken beider Unternehmen: Aggressive Preisangebote und die beste Servicequalität kombiniert mit hochqualitativen Produkten. Bereits ab dem Closing sind wir die neue Nummer 1 bei privaten Vertragskunden und wir gehen davon aus, mit unserem Angebot noch viele neue Kunden von einem Wechsel zu T-Mobile oder tele.ring zu überzeugen“, so T-Mobile Austria-Chef Pölzl in einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz.

Die unterschiedlichen Kundensegmente und existierenden Wettbewerbsvorteile werden also auch ...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Werbe-Sujet der T-Mobile Aktion
Branche
11.05.2017

Ab 11. Mai 2017 startet T-Mobile unter dem Motto „loyal ist nicht egal“ ein Aktionspreis-Angebot – dazu gehören Smartphones wie Huawei P10 und Samsung Galaxy S8 sowie S7.

Präsentierten anlässlich der T-Mobile Austria-Jahrespressekonferenz ein Umsatzwachstum (v.l.n.r.): CFO (bis April 2017) Stefan Gross, der zukünftige CFO Gero Niemeyer, CCO Maria Zesch und CEO Andreas Bierwirth.
Branche
02.03.2017

Die Eckpunkte der Entwicklung von T-Mobile Austria zeigen ein Umsatzzuwachs um drei Prozent auf 855 Mio. Euro, die Investitionen in LTE-Breitbandnetz sind weiter angestiegen, und die Datenmenge ...

Der T-Mobile-Lehrling Carmen Liftl im Servicebereich.
Branche
22.02.2017

T-Mobile sucht österreichweit 40 Lehrlinge. Dazu wurde eigens das Recruiting-Game Match! erstellt – das persönliche Kompetenzprofil des Bewerbers wird dabei abgefragt. Zudem startete T-Mobile ...

Die Box von My HomeNet: T-Mobile-Kunden können bei der Anmeldung bis 19. März 2017 120 Euro sparen.
Multimedia
30.01.2017

Die Aktion gilt ab sofort bis 19. März 2017: T-Mobile Kunden erhalten bei der Anmeldung von My HomeNet die einmalige Aktivierungsgebühr erlassen und eine Gutschrift. Bei einer Kombination mit dem ...

Verleihung des T-Mobile Umwelt- und Nachhaltigkeitspreises an das Projekt InterprAID, Onlineplattform für Dolmetschen (Mitte); links Andreas Bierwirth, CEO von T-Mobile Austria; rechts Jurypräsident Franz Fischler
Multimedia
06.12.2016

Der T-Mobile Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds vergibt jährlich 50.000 Euro Preisgelder – dabei soll das Potenzial der Telekommunikation zu nachhaltiger Lebensart ausgeschöpft werden. Die ...

Werbung