Direkt zum Inhalt

„Stromfresser“ im Haushalt: profil macht das Energiesparen schmackhaft

14.11.2005

Österreichs Nachrichtenmagazin profil schärft bei seinen Lesern das Bewusstsein für Energie sparende Haushaltsgeräte.

In der heute, Montag, erscheinenden Ausgabe werden im „extra“-Teil die so genannten „Stromfresser“ veröffentlicht (Bild). Ein auf den ersten Blick zwar wenig schmeichelhafter Titel, der im Bericht aber relativiert wird, weil man dabei Vergleiche zwischen konventioneller und innovativer Technik anstellt.
So finden Konsumenten u.a. den Hinweis, dass ein Waschautomat der Klasse A/A/A (hervorgehoben wird dabei ein AEG-Modell) gegenüber einem Gerät der Klasse C/C/C jährlich um 73,5 Prozent geringere Strom- und Wasserkosten verursacht.
Bei Kühlschränken wird klar gemacht, dass ein Standardgerät der Klasse B um gut 60 Prozent mehr Strom als ein Topgerät der Klasse A+ verbraucht. Beim E-Herd gelangt man zur Erkenntnis, dass die angeblich „noch deutlich kostspieligeren“ Induktionskochfelder um rund 30 Prozent weniger Strom benötigen als Ceran-Kochfelder. Wobei zwei Zeilen danach noch darauf hingewiesen wird, dass Ceranfelder wiederum zehn bis 20 Prozent weniger Strom als herkömmliche Kochmulden brauchen.
Bei der Unterhaltungselektronik dreht sich für den profil-Redakteur...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
21.11.2018

Zumtobel hat angekündigt, die Produktion im Komponentenwerk Jennersdorf bis November 2019 stufenweise herunterzufahren. Die mit dem „verschärften globalen Wettbewerb“ begründete Maßnahme kostet 90 ...

Der Strukturwandel in der Industrie sorge dafür, dass der Bedarf an Elektroingenieuren noch deutlich anwachse, erklärte der VDE
E-Technik
20.11.2018

Deutschland steuert laut dem Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik (VDE) auf die "größte Ingenieurlücke aller Zeiten" zu. In den kommenden zehn Jahren würden in Deutschland ...

E-Technik
20.11.2018

Die 16. Österreichische Photovoltaik-Tagung findet vom 22. bis 23. November in der FH Krems statt. Anmeldungen sind immer noch möglich.

E-Technik
20.11.2018

Rund 400 Teilnehmer kämpfen von 22. bis 25. November in Salzburg bei AustrianSkills 2018 um die Qualifikation für internationale Bewerbe. Zusätzlich treten in einigen Bewerben internationale Gäste ...

WISO-Moderator Marcus Niehaves.
Branche
20.11.2018

Beworben wird der Black Friday als großer Schnäppchentag - aber wirklich große Rabatte sind an diesem Tag oft nur schwer zu finden. Das besagt zumindest die in Deutschland durchgeführte ...

Werbung