Direkt zum Inhalt

Stilecht die WM verfolgen: Kugellautsprecher im Fußball-Design von WHD

07.03.2006

Lautsprecher vom Beschallungsspezialisten WHD – in Österreich von Kleinhappl Electronic vertreten – finden sich praktisch in allen Austragungsorten der Fußball WM. Dazu gibt es jetzt zur „stilechten“ Beschallung von POS-Aktionen zur WM oder für Großbildübertragungen in Lokalen den WHD Kugellautsprecher KL 1603/2 in Fußballoptik. Als zusätzliches Soundsystem für den passenden Ton zum großen Bild ist der ungewöhnliche Lautsprecher der perfekte „Eyecatcher“.

Basis des Lautsprechers ist der bewährte Kugellautsprecher KL 1603/2. Ausgestattet mit einem leistungsstarken Koaxialchassis in 2-Wege-Technik kann bei einer Abhängung bis max. 6m Höhe mit nur 2 Lautsprechern nahezu eine Fläche von 25m² mit Sprache und Musik hochwertig beschallt werden.

Die Aufhängung des Lautsprechers erfolgt, wie bei Lampen üblich, von der Decke abgehängt. Zur Sicherheit ist das 2,5 m lange Anschlusskabel mit einem Stahlseil verstärkt. Erhältlich ist der Lautsprecher als niederohmiges Modell zum Betrieb an allen handelsüblichen HiFi- oder A/V-Verstärkern oder in zwei 100V-Versionen mit 12 W oder 25 W-Übertrager.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
12.12.2018

Im Endspurt steckt derzeit Rentier Rudi: Noch bis zum 31. Dezember spielt er bei der Weihnachtsaktion von Versicherungsvermittler assona mit Fachhandelspartnern um assona-Coins. Im Pop-up-Store ...

Branche
12.12.2018

Die aktuelle Weihnachtsumfrage der GfK Austria beantwortet diese und andere Fragen und liefert Informationen über die Meinung und die Verhaltensweisen der Österreicher zum Fest des Jahres.

Peter Pollak nimmt bei Dyson den Hut und wird sich neuen Aufgaben widmen.
Hausgeräte
11.12.2018

Peter Pollak, Geschäftsführer der Dyson Austria GmbH, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres. Martyn Davies, Managing Director CEE & Nordics bei Dyson, übernimmt kommissarisch seine ...

Branche
10.12.2018

Die Bundeswettbewerbsbehörde hat vom Handelsverband eine Beschwerde gegen Amazon erhalten und prüft nun, ob ein begründeter Verdacht vorliegt und Ermittlungen eingeleitet werden sollen. Da es auch ...

E-Technik
10.12.2018

Die Klimaziele der Europäischen Union verlangen eine weitgehende Dekarbonisierung des Energiesektors in den nächsten Jahren bzw. Jahrzehnten. Dazu wird auch die Elektrifizierung der Mobilität ...

Werbung