Direkt zum Inhalt

Staubsaugen stinkt und die "Art Collection" ist schön: BSH-Neuigkeiten für Auge und Nase

11.03.2009

Gaggenau erhielt übrigens 2009 als einziger Hausgerätehersteller den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland.

Pflanze auf Glas: Mathieu Rouiller, ein schweizerischer Designer, prägt Detail-Fotografien von Grünzeugs auf die Glasfronten der Gaggenau-Exponate und pflanzt sie somit auch in die österreichischen Küchen. Auf der Wohnen&Interieur 2009 wird Gaggenau die Küchen-Kunstwerke aus der "Art Collection" erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. "Ich bin überzeugt, dass die Art Collection genau den Geschmack derjenigen trifft, die höchste Produktqualität und individuellen Luxus suchen", meint Wilhelm Rieder, Geschäftsleiter Gaggenau Österreich. Nebenbei ist die Vario Kühl- und Gefrierkombination RY 491 mit dem Designpreis der Bundesrepublik Deutschland in Silber ausgezeichnet worden. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Bosch-Alltagsheld weiß genau, wo es im Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) langgeht.
Branche
10.01.2019

Mit einer humorvollen Kampagne will sich Bosch als weltweit führendes Unternehmen im Internet der Dinge positionieren und gleichzeitig seine IoT-Kompetenz unterstreichen.

Christoph Gassner war zuletzt im Produktbereich Customer Service in der BSH Zentrale in München beschäftigt - nun leitet er den Kundendienst in Österreich
Hausgeräte
01.08.2018

Nach zwölf Jahren in der BSH übernimmt Christoph Gassner mit Anfang Juli die Leitung des Kundendienstes der Marken Bosch, Siemens, Neff, Gaggenau und Constructa. Damit löst Gassner Sascha Müller ...

Gekocht, serviert und fotografiert: Bei den Workshops wurden kulinarische Highlights zubereitet
Hausgeräte
17.05.2018

“Taste the moment” – unter diesem Motto bot Gaggenau gemeinsam mit Kamerahersteller Leica drei spannende Workshops – im Ambiente des Gaggenau Showrooms. Parallel dazu konnten in einer Ausstellung ...

Thomas Felber ist neuer Vertriebsbeauftragter der Special Brands Gaggenau und Neff.
Branche
13.12.2017

Thomas Felber (34) ist neuer Vertriebsbeauftragter von Gaggenau und Neff. Als Key Account Manager für Consumer Products übernimmt Wolfgang Pristautz (40) ab sofort die zentrale Kundenbetreuung und ...

Bei X-Spect erfasst und analysiert ein integrierter Sensor Materialien und Lebensmittel.
Aktuelles
05.09.2017

BSH Hausgeräte präsentiert zusätzlich zu zahlreichen Produktneuheiten Innovationen für das digitale Zeitalter – beispielsweise aus den Bereichen Sensorik (X-Spect), Vernetzung (Home Connect) und ...

Werbung