Direkt zum Inhalt
Mit am Start bei den Audi FIS Weltcup-Skirennen und dem FIS Skisprung Weltcup – ein TV-Millionenpublikum hat Telenot im Blick.

Sponsoring: Telenot wagt den Sprung in den Skisport

15.11.2018

Der Hersteller für elektronische Sicherheitstechnik und Alarmanlagen wird nun erstmalig im Wintersport aktiv und wird offizieller Sponsor von vier Audi FIS Ski Alpin und drei FIS Skisprung Weltcups in der Saison 2018/2019.

Im Rahmen der Kooperation erhält Telenot starke Sichtbarkeit durch explizit ausgewählte Werbeflächen bei den Events in Finnland, Russland, Italien und Frankreich. Neben unterschiedlichen TV-relevanten Präsenzen bei den insgesamt 13 Wettbewerben im Start- und Zielbereich sowie im Auslauf, ist das Telenot-Logo bei zwei Skisprungwettbewerben auch auf den Startnummern der Athleten zu sehen. Darüber hinaus beinhaltet die umfangreiche Kooperation Print- und Online-Präsenzen sowie Promotionaktionen und Hospitality-Leistungen.

Thomas Taferner, Leiter strategischer Vertrieb und Marketing: „Der Wunsch nach Sicherheit ist so alt wie die Menschheit und eines der bedeutendsten Güter unserer Gesellschaft. Diesem Wunsch tragen wir Rechnung durch zuverlässige Technik, die diese Sicherheit garantiert. Unterstützt von einem Sicherheits-Netzwerk an Fachbetrieben, den Autorisierten Telenot-Stützpunkten, die das Telenot-Qualitätsversprechen beim Endkunden repräsentieren. Durch das Sponsoring im Wintersport erschließt sich Telenot die einzigartige Möglichkeit für eine nachhaltige überregionale Werbung, die das Netzwerk der Autorisierten Telenot-Stützpunkte gemeinsam mit der Marke Telenot in den Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz und weit darüber hinaus, bekannt macht.“

Werbung

Weiterführende Themen

Nils Kverneland, Geschäftsführer Data Design System GmbH: „Telenot garantiert mit geprüften und anerkannten Produkten für die Sicherheit von Menschen und wir ermöglichen den Planern schnellen Zugriff auf diese Artikel.“
Branche
31.08.2016

Telenot und Data Design System (DDS) fördern als Kooperationspartner die Sicherheit in der CAD-gestützten Planung von Gebäudetechnik.

E-Technik
25.07.2016

Die bei der Sicherheitspartner-Initiative im Burgenland angebotene Alarmanlagen-Förderung stößt auf Kritik aus der Sicherheitsbranche.

Thomas Ollinger, Geschäftsführer bei Abus und Renate Hauser, ÖJRK-Generalsekretärin freuen sich über das gemeinsame Projekt.
E-Technik
04.05.2016

Das vor zwei Jahren ins Leben gerufene Projekt "Stadthelm" hat das Ziel, den Fahrradfahrern die Relevanz des Tragens eines Fahrradhelmes zu vermitteln. Mit dem österreichischen Jugendrotkreuz hat ...

Der Verein care@automation begrüßt am 10. Juni am Golfplatz des GC Enzesfeld wieder zum 3. Automation Golf Day.
E-Technik
04.04.2016

Am 10. Juni 2016 begrüßt der Verein care@automation am Golfplatz des GC Enzesfeld wieder Golferinnen und Golfer zum 3. Automation Golf Day. In entspannter und ...

​Das Argus Bike Festival öffnete Samstag den 02. April und Sonntag den 03. April 2016. Es fand heuer auf dem Wiener Rathausplatz statt.
E-Technik
04.04.2016

​Das diesjährige Argus Bike Festival fand von Samstag, den 02. April bis Sonntag, den 03. April 2016, von 09:00-18:00 Uhr, auf dem Wiener Rathausplatz statt. Das Event ist sowohl die größte ...

Werbung