Direkt zum Inhalt
Spectrum Brands Austria unterzieht sich einer Neuorganisation.

Spectrum Brands: Aus eins mach zwei

31.08.2016

Spectrum Brands Austria GmbH baut die Vertriebsorganisation um. Ab 1.Oktober gibt es eigenständige Verkaufsorganisationen für Batterien/HHI/GAC und für Appliances.

Spectrum Brands Austria wird ab 1. Oktober mit zwei getrennten Vertriebsorganisationen tätig sein. Als da wären Batteries/HHI/GAC, mit den Marken VARTA, Rayovac, STANLEY, STP und Armor sowie Appliances mit den Marken Remington und Russell Hobbs. Durch die Fokussierung auf die jeweiligen Marken sollen die Kunden noch gezielter vom jeweiligen Verkaufsteam betreut werden können, die Umstrukturierung soll auch dazu beitragen den eigenen Wachstumszielen gerecht zu werden. Verantwortlich für den Bereich Batterien/HHI/GAC ist Geschäftsführer Karl Strobl, den Bereich Appliances leitet Vertriebsleiter und Prokurist Philipp Tunner.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
18.02.2019

Die Z-Serie und die Coolpix P1000 gehen bei der diesjährigen Verleihung als Gewinner hervor

Branche
14.02.2019

Online-Handelsriese Amazon will die anlaufenden Ermittlungen der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) gegen den Konzern zwar nicht kommentieren, zeigt sich jedoch kooperativ. Derweilen warnt die ...

Branche
14.02.2019

Das herausfordernde Geschäftsjahr 2018 spiegelt sich in den verschiedenen Teilergebnissen der Verbundgruppe ElectronicPartner wider. Während die internationalen Landesgesellschaften und die Marke ...

Die Teilnehmer in Graz ...
Branche
14.02.2019

Rund 40 Teilnehmer haben sich Anfang Februar in Graz und St. Valentin jeweils einenTag lang intensiv mit dem Thema Kundenerwartungen und Kundenreklamationen beschäftigt. Es geht darum, enttäuschte ...

Branche
14.02.2019

Die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) hat auf die ...

Werbung