Direkt zum Inhalt

Sonys Die PSP kommt am 1. September nach Österreich

26.04.2005

Schlechte Nachricht für alle Freaks, die die neue PSP von Sony schon im Freibad nützen wollen: Der Start der portablen Playstation wurde jetzt endgültig auf den 1. September terminisiert!

Auch der Preis steht schon fest: 249 Euro. Dafür bekommt der Konsument neben der PSP ein umfangreiches "Value-Pack", bestehend aus einem Memory Stick Duo (32 MB), einen Akku, einen Netz-Adapter, einen Kopfhörer mit Fernbedienung und eine Disc mit Videos, Musik und mehreren Spiele-Demos sowie eine Schutztasche.
Die PSP verfügt über ein 4,3-Zoll-TFT-LCD im 16:9-Breitbildformat mit 16,77 Millionen Farben und einem hochauflösenden 480x272-Pixel-Screen. Außerdem: Integrierte Stereo-Lautsprecher, ein externer Kopfhörer-Anschluss und eine Vielzahl von verschiedenen Eingabe-/Ausgabeanschlüssen, wie USB 2.0 und 802.11b Wireless LAN. Bis zu 16 Portis in Reichweite können direkt miteinander verbunden werden.

Dank der Verschiebung des Starts wird es ausreichende Stückzahlen geben - Thomas Ernst (Sony Entertainment) rechnet bis Jahresende mit 60.000 verkauften PSP. Die Introduktion am 1. September wird - wie auch bei der PS2 - mit einem heftigen medialen Trommelwirbel stattfinden.
Zum Start wird es 25 Spiele geben, bis Jahresende sollen rund 100 auf den Markt kommen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Omega-Geschäftsführer Günter Neubauer: „Wenn man in einem neuen Segment beginnt, ist es immer toll mit einem der Marktführer zu starten.“ Im Bild ist die Playstation 4 Pro samt dem Game Fifa 18.
Multimedia
21.09.2017

Omega ist seit Anfang 2016 im Consumer Electronics-Segment (CE) aktiv und startet nun neu auch im Konsolen-Business.

Die neueste Generation der h.ear-Kopfhörer präsentiert sich auf der IFA 2017 in den Farben Grün, Rot, Schwarz, Gold und Blau.
Aktuelles
04.09.2017

Auf der IFA präsentiert die Sony Corporation Innovationen vor allem aus den Bereichen Digital Imaging-, Audio- und Mobile.

Einer der sieben EISA-Auszeichnungen, die im Jahr 2017-2018 an Sony gehen: EISA Kamera für Alpha 9.
Branche
20.08.2017

Noch nie hat Sony so viele EISA Awards in einem Jahr gewinnen können.

Hersteller, Rundfunkanstalten und Infrastrukturbetreiber bilden die neue „TV Plattform Österreich“: hier soll es Raum zum Austausch über Veränderung im TV-Verhalten geben.
Multimedia
18.07.2017

Die TV Plattform Österreich im FEEI vertritt die Interessen namhafter Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Rundfunkanstalten, Infrastrukturbetreibern und Content-Providern.

Bravia XE70-Serie: die neuen 4K HDR Fernseher von Sony.
Produkte
09.05.2017

Gleich vier neue TV-Geräte gehören zur XE70-Serie von Sony. Die Geräte bieten detailgenaue, kräftige Farben, viel Helligkeit und einen hohen Kontrastumfang (High Dynamic Range).

Werbung