Direkt zum Inhalt

Sony: Walter Müller ist neuer Marketingchef, der Vertrieb obliegt Howard Marsh

03.03.2005

Zuvor aber eine aufschlussreiche Information in eigener Sache, die wir der Branche zu gegebenen Anlässen immer wieder mit großem Vergnügen zur Kenntnis bringen:
"Vorsprung durch Information" haben wir uns auf die Fahnen geheftet. Und dies durchaus zu Recht, wie uns treue Leser auch regelmäßig bestätigen.
Insofern erfüllt es uns mit Stolz - um nicht zu sagen mit Genugtuung -, dass man unsere laufenden Erst- respektive Exklusiv-Meldungen über wirklich wichtige Branchen-Ereignisse nur durch Negieren von Sperrfristen zu unterbrechen vermag. Das hat schon eine gewisse Tradition und wird sich auch - die Vermutung liegt nahe - in Zukunft nicht ändern.
Im KLARTEXT: Für die nachstehende Information wurde eine SPERRFRIST bis zum 7. März verhängt, die wir selbstverständlich eingehalten hätten. Nachdem sie gebrochen wurde, sehen wir uns natürlich auch nicht mehr daran gebunden.
Dessen ungeachtet wollen wir eines nicht verhehlen: Nicht immer sind es tief greifende Recherchen, die uns zu einem Informationsvorsprung verhelfen. Manchmal werden wir mit inoffiziellen Infos auch nur einfach "versorgt". Der Grund dafür ist ein profaner: journalistische Verlässlichkeit!

Personalrochade bei Sony-Österreich: Nach dem überraschenden Abgang des langjährigen Marketingchefs Manfred MissbachElektrojournal und Elektrojournal Online berichteten darüber – wurden jetzt die personellen Weichen gestellt.

Neuer Marketingchef wurde der bisherige Vertriebschef Walter Müller (Bild rechts), ebenfalls ein Sony-Urgestein.

Der Vertrieb wurde zur Chefsache erklärt. Geschäftsführer Howard Marsh (Bild links) übernimmt selbst die Vertriebsleitung.

Veränderungen gab es auch in der zweiten Managementebene: Martina Altlechner wechselt vom Produktmanagement in den Vertrieb und ist künftig für Großkunden im Raum Wien zuständig.

Lesen Sie in diesem Zusammenhang auch die Meldung über die Ausgliederung des Service-Bereichs sowie die Meldung über die Anhebung der Grenze für die Direktbelieferung!

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
28.08.2018

Mit 1. Oktober 2018 übernimmt Gregor Novotny die Funktion des Sales Director und wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich. Er folgt somit Helmut Kuster nach, der Sony ...

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Adrian Price-Hunt verantwortet als Country Head die lokale Vertriebsstrategie für das Consumer Geschäft sowie alle operativen Tätigkeiten
Multimedia
03.05.2018

Mit 1. Juni 2018 übernimmt Adrian Price-Hunt die Funktion des Country Heads von Sony Österreich und Schweiz.

Anfang Jänner trifft sich die Elektronikbranche in Las Vegas bei der CES, der wichtigsten Technik-Messe des Jahres
Branche
09.01.2018

Vom 9. bis 12. Jänner 2018 öffnet wieder die CES, die Consumer Electronics Show, in Las Vegas ihre Türen. Zu den Techniktrends zählen neben digitalen Sprachassistenten weiterhin das Internet der ...

Die CFast 2.0 Speicherkarte von Sony mit 32 GB (CAT-G32).
Produkte
29.11.2017

Sony rundet mit seinem neuen CFast-Sortiment sein Angebot an Profi-Speicherkarten ab.

Werbung