Direkt zum Inhalt

Sony feiert sieben EISA Awards

20.08.2017

Noch nie hat Sony so viele EISA Awards in einem Jahr gewinnen können.

Einer der sieben EISA-Auszeichnungen, die im Jahr 2017-2018 an Sony gehen: EISA Kamera für Alpha 9.

Jahr für Jahr zeichnet die European Imaging and Sound Association (EISA) außergewöhnliche Produkte aus – dieses Jahr hat Sony die Jury siebenmal überzeugen können.

EISA Kamera des Jahres 2017-2018: Sony Alpha 9

Die Alpha 9 von Sony hat einen neu entwickelten 24,2 Megapixel Vollformatsensor – dieser kann bis zu 20 Bilder pro Sekunde festhalten. Bei Serienbildaufnahmen zeigt der Sucher nie ein schwarzes Bild, so Sony. Die Kamera erlaubt Belichtungszeiten bis 1/32.000 Sekunden und das Autofokussystem deckt mit 693 Phasendetektionspunkten 93 Prozent des gesamten Sensors ab. Der 5-Achsen-Bildstabilisator gleicht bis zu fünf Blendenstufen aus.

EISA kompakte Systemkamera für Prosumer 2017-2018: Sony Alpha 6500

Die Alpha 6500 ist eine Systemkamera und hat einen 24,2 Millionen Pixel Exmor CMOS APS-C Sensor. Der 5-Achsen-Bildstabilisator funktioniert mit A- und E-Mount Objektiven. Die 425 Phasenautofokuspunkte decken nahezu die gesamte Sensoroberfläche ab, so Sony. Auf dem neigbaren Touchscreen auf der Kamerarückseite lässt sich der Schärfepunkt mit dem Finger festlegen. Elf Bilder pro Sekunde mit automatischer Schärfenachführung schafft die Kamera. Bis zu 269 Fotos in Reihe sind im Serienbildmodus möglich.

EISA Kompaktkamera 2017-2018: Sony RX100V

Die RX100V hat einen 1.0 Zoll Sensor und einen elektronischen OLED-Sucher, der nur bei Bedarf ausgefahren werden kann. Der neue 20,1 Millionen Pixel Exmor RS CMOS Sensor, der BIONZ X Prozessor und das neue Front-End LSI sind dafür verantwortlich, dass die Autofokusgeschwindigkeit bei 0,05 Sekunden liegt. Zudem schafft die Kamera 24 Bilder pro Sekunde – bei kontinuierlicher Autofokusnachführung. Neben 4K Videos beherrscht die RX100V auch Zeitlupenvideos mit bis zu 1.000 Bildern pro Sekunde.

EISA Superzoom-Kamera 2017-2018: Sony RX10III

Die RX10III wiegt 1.095 Gramm und hat ein Zeiss Vario-Sonnar T 24-600 Millimeter Objektiv mit einem 25-fach Zoom mit einer Blende von 2,4-4. Der Exmor RS1.0 Sensor, der Autofokus und die optische Bildstabilisierung Optical SteadyShot stehen zur Verfügung. Die RX10III Makros kann aus einer Nähe von drei Zentimetern aufnehmen. Gerade bei Aufnahmen von Tieren hilft das laut Sony „lautlose Auslösen“. 4K Videos sind möglich, auch Zeitlupenaufnahmen (40x) mit bis zu 1.000 Bildern pro Sekunde beherrscht die Kamera.

EISA Objektiv für kompakte Systemkameras 2017-2018: Sony FE 100mm F2.8 STF GM OSS

Eine hohe Auflösung plus sanftes Bokeh aufgrund STF (Smooth Trans Focus): das ist es, wofür das 100mm Edel-Teleobjektiv aus der G Master Serie von Sony steht. Zusätzlich hat Sony es mit einem DDSSM Autofokus ausgestattet – Fotos mit einer 0,25x Vergrößerung sind möglich. Die eingebaute optische Bildstabilisierung Optical SteadyShot verhindert Verwackler bei langen Belichtungszeiten. So erfüllt das FE 100mm F2.8 STF GM OSS Objektiv alle Voraussetzungen für das G Master Gütesiegel.

EISA professionelles Objektiv für kompakte Systemkameras 2017-2018: Sony FE 70-200mm F2.8 GM OSS

Bei dem Sony FE 70-200mm F2.8 GM OSS handelt es sich um ein Tele-Objektiv, das den zentralen Brennweitenbereich für Sport- und Actionfotografie abbildet. Auch die Schärfe ist über den gesamten Zoom-Bereich hinweg konstant hoch. Sogar wenn Telekonverter genutzt werden. Zum ersten Mal setzt Sony bei einem Alpha Zoomobjektiv auf das Floating Focusing System. Es steht unter anderem für eine Naheinstelldistanz von knapp einem Meter (0,96 Meter). Die kreisrunde Blende besteht aus elf Blendenlamellen, die onstruktion erlaubt den Einsatz in vielen Wetterlagen.

EISA Heimkino TV 2017 – 2018: Sony KD-65ZD9

Das 4K Flaggschiff von Sony steht für ein Heimkino-Erlebnis mit naturgetreuer Farbwiedergabe. Alle relevanten HDR Formate (inklusive Dolby Vision via Update im Laufe des Jahres) werden unterstützt. Verantwortlich für die Wiedergabe selbst in hellen Räumen von Ultra HD Blu-ray Discs oder 4K HDR Streaming Videos ist der 4K HDR Prozessor X1 Extreme und die vollflächige LED Hintergrundbeleuchtung, die sich aufgrund Backlight Master Drive steuern lässt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Adrian Price-Hunt verantwortet als Country Head die lokale Vertriebsstrategie für das Consumer Geschäft sowie alle operativen Tätigkeiten
Multimedia
03.05.2018

Mit 1. Juni 2018 übernimmt Adrian Price-Hunt die Funktion des Country Heads von Sony Österreich und Schweiz.

Anfang Jänner trifft sich die Elektronikbranche in Las Vegas bei der CES, der wichtigsten Technik-Messe des Jahres
Branche
09.01.2018

Vom 9. bis 12. Jänner 2018 öffnet wieder die CES, die Consumer Electronics Show, in Las Vegas ihre Türen. Zu den Techniktrends zählen neben digitalen Sprachassistenten weiterhin das Internet der ...

Die CFast 2.0 Speicherkarte von Sony mit 32 GB (CAT-G32).
Produkte
29.11.2017

Sony rundet mit seinem neuen CFast-Sortiment sein Angebot an Profi-Speicherkarten ab.

Die neue Vollformatkamera α7R III von Sony.
Produkte
27.10.2017

Schnelligkeit und Auflösung sind die Stärken der neuen Vollformatkamera von Sony.

Werbung