Direkt zum Inhalt

Siemens auf der "Bauen & Energie "und der "Energiesparmesse 2007"

08.02.2007

Das Angebot reicht von Schaltern und Steckdosen über Sicherheitseinrichtungen bis hin zu innovativen Gebäudemanagement-Lösungen, die zur Energiekosten-Reduktion beitragen. Außerdem präsentiert Siemens ein hilfreiches Online-Tool für Häuslbauer auf www.meinzuhause.at .

Wer sich heute entscheidet zu bauen oder eine bereits fertig gestellte Immobilie erwerben möchte, will vor allem eines: die Sicherheit, eine Investition zu tätigen, die Bestand hat und weiter im Wert steigt. Zukunftssichere Elektroinstallation, Hausautomations- sowie Sicherheitssysteme von Siemens bieten innovative Funktionen für ein "intelligentes Zuhause".

Siemens bietet für Menschen, die ein Haus bauen oder kaufen wollen, Produkte mit innovativen Funktionen für ein "intelligentes Zuhause" an:
Mit der flexibel einsetzbaren Gebäudesystemtechnik Gamma instabus oder instabus EIB (European Installation Bus) können verschiedenste Gewerke wie Beleuchtung, Jalousie, Heizung, Lüftung und ähnliches verbunden und aufeinander abgestimmt werden. Die unterschiedlichen Systeme werden unter den Aspekten Sicherheit, Wirtschaftlichkeit, Komfort, Bedienerfreundlichkeit und Umweltschutz umgesetzt. Mit GAMMA instabus von Siemens können allein über die Einzelraumregelung und Fensterüberwachung kombiniert mit automatischer Rollladensteuerung bis zu über 30% der Energiekosten gespart werden.

Umfassenden Schutz für Haus, Wohnung und elektrische Geräte bieten die Produkte der Beta Serie bietet Siemens Automation and Drives (A&D): Leistungsschutz mit Sicherungen, Personenschutz mit Fehlerstrom (FI)-Schutzschaltern, Geräteschutz mit Überspannungs- und /oder Blitzstromableitern und Personen- und Geräteschutz mit in der Steckdose integriertem Kinderschutz.
Das Sicherheitssystem Sintony 60 von Siemens bietet ein Sicherheitssystem für Wohnungen und Einfamilienhäuser mit attraktivem Design, das verschiedene Kontrollfunktionen kombiniert ausführen kann. Das System lässt sich einfach installieren und komfortabel bedienen, ist modular aufgebaut und kann für zahlreiche Sicherheitsfunktionen (Einbruch, Brandgefahr, Wasserlecks, Zutrittskontrolle, Notruf, Sprach-/Audiomodule für Alarmverifikation, Support-Services) eingesetzt werden. Zudem kann das System durch Telefonanruf oder SMS definierte Bezugspersonen automatisch informieren, wenn z.B. Kinder im Haus eingetroffen sind. Durch eine integrierte Panikfunktion in einer optional erhältlichen Fernbedienung kann im Notfall rasch eine Hilfsperson alarmiert werden. Sintony 60 basiert auf neusten Sicherheitsstandards und erfüllt die europäischen Anforderungen der Norm EN 50131 Grad 2. Mit moderner Kommunikationstechnik kann die Ursache eines Alarms über Audio-/Sprechfunktion verifiziert werden und verhindert so unnötige Falschalarme.

Hausautomation zum Mitwachsen - Synco living

Der Siemens-Bereich Building Technologies bietet ab sofort mit dem Hausautomationssystem Synco living ein Produkt, das alle haustechnischen Systeme über Funk- und/oder Bus-Kommunikation mit KNX/EIB-Standard miteinander verknüpft. Der Vorteil: Nur noch eine Bedienoberfläche für alle Systeme mit funkbasiertem Datenaustausch untereinander. Alle Funktionen werden nur noch von einer Bedienzentrale aus konfiguriert, überwacht und bedient. Hier kann unter anderem die Temperatur für jeden Raum individuell mit verschiedenen Heizszenarien reguliert und programmiert werden. Der eigentliche Fortschritt liegt neben der einfachen Konfiguration mit Plug & Play und Inbetriebnahme in den leicht zu erstellenden Szenarien über Gewerkegrenzen hinweg. So lassen sich Willkommens- und Abschiedsszenarien ebenso programmieren wie Panikszenarien, die eine Kombination von akustischem Alarm und Vollbeleuchtung zulassen. Ein wesentlicher Sicherheitsaspekt ist die Anzeige geöffneter Fenster auf dem zentralen Display oder die Simulation von Präsenz während der Abwesenheit der Bewohner, beispielsweise durch bewohnertypische Schaltungen von Licht und Rollläden, Gartenbeleuchtung, Rasenbewässerung etc.
Alle Synco living-Komponenten kommunizieren über Funk, wobei die Funkkommunikation zur Schonung von Batterien und zur Minimierung der elektromagnetischen Strahlung auf das geringst mögliche Maß reduziert wurde. So senden die eingebundenen Komponenten nur dann ein kurzes Telegramm, wenn sich bei ihnen etwas geändert hat oder wenn sie ihren Status im Sinne eines periodischen Heartbeats übermitteln.
Auch bei Schalter und Steckdosen bietet Siemens eine moderne Lösung: Die Delta Serie verbindet Funktionalität und Design. Somit stehen Bauherrn und Architekten unzählige Farb- und Formkombinationen zur Verfügung um Schalter und Steckdosen ins richtige Licht zu setzen.

Siemens hilft beim Wohnbau

Beim Hausbau oder der Renovierung der eigenen vier Wände ist rechtzeitige und umfassende Planung das Wichtigste. Um bei der Planung nichts zu vergessen bietet Siemens dem zukünftigen Häuslbauer ein innovatives Online-Tool auf www.meinzuhause.at an: ein "Bedarfs-Check" erstellt ein umfangreiches persönliches Bauherren-Profil mit allen benötigten Elektroinstallations- und Kommunikationslösungen. Je nach Bedarf werden alle Installationen und Kommunikationslösungen abgestimmt. Egal ob ein neues Haus gebaut oder nur ein bestehendes Zimmer renoviert werden soll, durch den Bedarfs-Check werden jene Informationen eingeholt, die bestmögliche Beratung und Unterstützung für den Kunden ermöglichen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

RS hält bisherige Versionen und neue erweiterte Varianten aus der modularen Sirius Systempalette auf Lager.
Produkte
24.10.2017

RS Components unterstützt die Migration zur nächsten Generation industrieller Steuerungsprodukte von Siemens.

In Weiz beginnen heuer mehr Frauen als Männer ihre Karriere in einem technischen Lehrberuf bei Siemens.
Aktuelles
18.09.2017

Überwiegend wählten die neuen Lehrlinge einen technischen Lehrberuf – im Transformatorenwerk Weiz gibt es erstmals mehr Frauen als Männer.

RS Components hat nun auch die vierte Generation der Logo! Stromversorgungen von Siemens im Programm.
Produkte
11.09.2017

RS und Siemens arbeiten eng zusammen, um den Kunden einen einfachen Übergang zur vierten Generation der Logo! Stromversorgungen zu ermöglichen.

Bei X-Spect erfasst und analysiert ein integrierter Sensor Materialien und Lebensmittel.
Aktuelles
05.09.2017

BSH Hausgeräte präsentiert zusätzlich zu zahlreichen Produktneuheiten Innovationen für das digitale Zeitalter – beispielsweise aus den Bereichen Sensorik (X-Spect), Vernetzung (Home Connect) und ...

Siemens errichtet einen eHighway in Deutschland – zunächst auf einem Teilstück der Bundesautobahn A5.
E-Technik
22.08.2017

Premiere: Erstmals wurde die Infrastruktur für elektrische Lkw auf einer deutschen Autobahn geschaffen.

Werbung