Direkt zum Inhalt

Servus TV zeigt Spiele der Deutschen Eishockey Liga, ORS und VIDI liefern die Signale

16.09.2013

Für die Übertragung der DEL-Spiele ins Red Bull Media House wird ORS und VIDI die Produktions- und TV-Signale mittels eines ausfallsicheren Glasfasernetzes übertragen. Die Partien der Deutschen Eishockey Liga 2013/2014 werden in 14 Eishockey-Hallen in Deutschland ausgetragen.

„Das Team der ORS und VIDI wird alle Spiele der DEL in der Saison 2013/2014 an das Red Bull Media House in Salzburg senden. Die Herausforderung liegt einerseits in der Übertragungsdauer, denn ein Spiel kann bis zu vier Stunden dauern und andererseits in der Austragung von Parallelspielen in den Playoffs. Diese werden mittels Konferenzschaltungen an das Red Bull Media House gesendet, sodass die ServusTV-Zuschauer alle Spiele live mitverfolgen können“, erklärt DI Norbert Grill, Geschäftsführer der ORS comm.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
12.04.2013

Am 15. April startet die ORS, die Sendetechnik-Tochter des ORF, mit simpliTV. Dahinter verbirgt sich nichts weniger als der Nachfolger von DVB-T, der DVB-T2-Standard. 40 Sender stehen dem ...

Consumerelectronic
28.02.2013

Mit 1. März 2013 wird die ORS, die Sendetechnik-Tochter des ORF, die Abstrahlung der Kanallisten über Astra LCN einstellen. Der Entschluss sei aufgrund der mangelnden Unterstützung für dieses ...

Consumerelectronic
20.02.2013

Aufgrund von frequenztechnischen und -ökonomischen Gründen wird den DVB-T-Sendern ORF III, ORF SPORT+, 3Sat, PULS 4 und ServusTV, die im Süden und Osten Österreichs (Kärnten, Burgenland und ...

Consumerelectronic
05.12.2012

Unter diesem Motto stellten Kathrein und Red Bull Media vor geladenem Fachpublikum im Hangar 7 in Salzburg das erste gemeinsame Produkt, den SmartTV-Sat-Receiver UFS 924 mit Twin-Tuner, Festplatte ...

Multimedia
07.11.2012

In Wien und Innsbruck können die Antennenhaushalte ab dem 15. November zusätzlich drei Sender mehr empfangen: ATV2, gotv und einen jeweils regionalen TV-Sender. In Bregenz fällt der Startschuss ...

Werbung