Direkt zum Inhalt

Sechs Länder in einer Marketing-Hand: Alexander Bühl als neuer Electrolux-Zampano

06.04.2009

Für Österreichs Marketing-Chefin Martina Schwarz und ihre Kompetenzen ändert sich dadurch nichts.

Alexander Bühl wird neuer Marketing-Direktor der Region Zentraleuropa bei Electrolux. In dieser Funktion wird der 39-Jährige von Brüssel aus das Marketing für die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien und Luxemburg steuern und direkt an Europa-Marketingchef Alexander Dawazeh berichten.

Nicht ganz ohne Bedeutung gerade für den deutschen, aber auch für den österreichischen Markt: Bühl ist ein ausgewiesener "AEG-Mann". In Brüssel arbeitete er zunächst als Brand- und Marketing-Manager an der europäischen Markenstrategie von AEG, ehe ihm die Verantwortung eines Brand-Direktors für AEG übertragen wurde. In der Vergangenheit hat Bühl auch die Repositionierung von Zanussi umgesetzt und weitere strategische Marken von Electrolux geführt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Visualisierung der AELVIS: 15. bis 17. September 2016 in der Halle 10 des Messezentrums Salzburg.
Branche
14.04.2016

Vom 15. bis 17. September 2016 in der Halle 10 des Messezentrums Salzburg: Branchengrößen sind mit an Bord, auch die Unterhaltungselektronik. Stimmen aus der Branche zur bisherigen Entwicklung. ...

Sabine Brožek verstärkt das Team von Murrelektronik.
E-Technik
30.03.2016

Sabine Brožek übernimmt die Marketingagenden in Österreich & CEE.

Zum 1. April wird Jürgen Kahl neuer Finanzvorstand bei Philips Austria.
E-Technik
22.03.2016

Mit Jürgen Kahl übernimmt die Verantwortung für die Finanzthemen der österreichischen Philips-Organisation. 

Helmut Hauptmann ist neu für die Marken AEG und Zanussi unterwegs.
Hausgeräte
18.03.2016

Seit März 2016 betreut Helmut Hauptmann (51) nach einer intensiven Einschulungsphase den Elektrofachhandel im Gebiet Salzburg und in Teilen Oberösterreichs. In seiner neuen Funktion wird er für ...

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Werbung