Direkt zum Inhalt

SEB zieht nach Brunn am Gebirge, das Marketing nach Offenbach

20.05.2004

Alles neu bei SEB: Der Kundendienst und (demnächst) auch das Domizil ließ Elektrojournal Online schon Mitte März exklusiv verlautbaren. Jetzt ist auch alles konkret! Die SEB Österreich Handels GmbH wird offiziell ab 14. Juni unter folgender Adresse logieren:
Campus 21/Businesspark Wien-Süd
Liebermannstraße A02 702
2345 Brunn am Gebirge
Die neue Rufnummer lautet dann:
01/866 70 299 (Fax-DW 99)

Nicht verwirren lassen: Dass die ebenfalls am Campus 21 residierende Spidem HandelsgmbH eine 02236-Vorwahl hat, SEB dagegen über die Wiener Vorwahl erreichbar ist, hat seine Richtigkeit. Unsere Post ist ja bekanntlich flexibel...
Ebenfalls nicht verwirren sollte die zufällige Nachbarschaft der beiden Unternehmen: Dass Spidem Austria mit Saeco in Lustenau „verbandelt“ ist, von wo auch der Vertrieb der SEB-Marke Moulinex gesteuert wird, hat nichts mit dem neuen Standort der heimischen SEB-Zentrale zu tun. Die Gründe für den Umzug kann man ja nachlesen (siehe oben).
Viel wichtiger aber ist die Neustrukturierung von SEB: Das Österreich-Marketing für Krups, Rowenta und Tefal wird jetzt von der Groupe SEB Deutschland GmbH in Offenbach koordiniert. Doch keine Sorge: Verantwortlich zeichnen wird dafür ein Mann, der von Österreich aus operieren wird...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
17.08.2018

Immer länger wird die Liste der EISA-Awards. Insgesamt 84 Auszeichnungen hat die European Imaging & Sound Association (EISA) heuer vergeben – im Vorjahr waren’s noch 66.

Kika/Leiner: Vier Standorte werden geschlossen, rund 1.000 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs
Branche
16.08.2018

Das Aufatmen bei den Mitarbeitern der Möbelketten Kika und Leiner nach der Übernahme durch Rene Benko mit seiner Signa-Gruppe währte nur kurz: Nun wurden massive Sparpläne bekannt, dem Vernehmen ...

Foxconn kämoft mit einem rückgängigen Smartphone-Geschäft
Multimedia
16.08.2018

Die weltweit schwächelnde Nachfrage nach Smartphones setzt dem Apple-Zulieferer Foxconn zu. Der Gewinn fiel überraschend um 2,3 Prozent auf 17,49 Mrd. taiwanesische Dollar (rund 497 Mio. Euro). ...

Ringfoto und Europafoto schlossen eine Kooperationsvereinbarung. Nun wird verhandelt, um die beiden Einkaufsgurppe zu einer neuen zusammenzuschließen
Multimedia
16.08.2018

Nach fast zweijährigen Verhandlungen haben Ringfoto und Europafoto eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, die eine weitreichende Zusammenarbeit zwischen den beiden Gruppen vorbereiten soll. ...

"Die Fehler aus dem vergangenen Jahr werden wir nicht wiederholen"
Branche
16.08.2018

Der deutsche Elektronikhändler Ceconomy ächzt. Zwar liefen zuletzt die Verkäufe von Ventilatoren und Kühlgeräten gut, dennoch nahm insgesamt die Frequenz in den Geschäften ab. Problematisch ist ...

Werbung