Direkt zum Inhalt

Schwacher Start, starke Ansagen: Philips bringt sein TV-Geschäft auf Vordermann

18.04.2008

Die Voraussetzungen dafür könnten hier zu Lande besser gar nicht sein.

Immerhin steht mit der Fußball-EM ein Top-Sportereignis vor der Tür, das die UE-Branche auf ordentliche Abverkäufe hoffen lässt. Philips unterstützt den Fachhandel dabei gleich mit zwei attraktiven Promotion-Aktionen für Endkunden. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
18.03.2019

Erfolgreiche Aktionen soll man nicht ändern. Genau das denkt sich wahrscheinlich auch Cremesso und startet deshalb heute wieder seine Frühjahrspromotion unter dem Titel „Jetzt zum Aktionspreis – ...

Holger Pöchhacker folgt Peter Pollak als Obmann des Kleingeräte-Forums nach.
Hausgeräte
10.03.2019

Mit seinem (überraschenden) Abschied als Dyson Österreich-Chef legte Peter Pollak auch seine Obmann-Funktion im FEEI Kleingeräte-Forum zurück. Nun gibt es einen Nachfolger.

Der Philips-Umsatz kletterte im dritten Quartal um 4 Prozent auf 4,3 Mrd. Euro.
Branche
23.10.2018

Der niederländische Elektronik- und Medizintechnik-Konzern Philips hat zuletzt weniger stark zulegen können, als von Experten erwartet. Der Umsatz kletterte im dritten Quartal um 4 Prozent auf 4,3 ...

Langjährige Erfahrung: Die studierte Betriebswirtin und Marketingallrounderin Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich
Hausgeräte
04.07.2018

Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich.

Das Philips Gesundheitsband steht stellvertretend für die neue Produkte, die die Holländer voranbringen sollen.
Branche
02.02.2018

Philips konzentriert sich ganz auf das Thema Gesundheit, andere Sparten werden abgestoßen. Die Strategie scheint aufzugehen.

Werbung