Direkt zum Inhalt

Schluss mit dem EKZ-Wildwuchs: Standortwechsel statt Neuansiedlung für Händler

21.06.2010

Das ungebremste Shopping-Center Wachstum neigt sich dem Ende zu. Allerdings müssen rotweißroten Einkaufstempel an allen Ecken und Enden renoviert werden, denn die Mehrheit ist längst überaltert. Danach werden findige Projektentwickler versuchen, Einzelhändler in moderne Objekte zu locken.?      

Letztes Jahr öffneten acht neue Einkaufzentren ihre Tore. Gemeinsam bringen sie es eine vermietbaren Fläche von 92.600 m²  Damit liegt 2009 deutlich unter dem Zehn-Jahres-Schnitt von 134.000 m², wie die Experten der Beratungsgesellschaft Standort + Markt nachrechneten. Insgesamt beträgt die vermietbare Fläche derzeit 3,2 Mio. m², was wiederum einer Verkaufsfläche von rund 2,5 Mio.m² entspricht. So stehen jedem Österreicher 0,30 m² Verkaufsfläche zu Verfügung. Und die werden auch genutzt.

 

Rund 465 Millionen Menschen ließen 2009 einen Teil ihres sauer verdienten Geldes in den insgesamt 7.000 in Einkaufszentren eingemieteten Geschäften liegen. Der Umsatz betrug 9,77 Milliarden Euro. Im Vergleich zu 2008 bedeutet das einen Rückgang von 0,3 Prozent. Die wirtschaftliche Situation ist aber nicht der Grund für die Stagnation. Laut KMU-Forschung konnten die Einzelhandelsumsätze 2009 um 1,3 Prozent (nominell) zulegen. Eher, dass die sich im Relaunch befindlichen Zentren nicht in die Rechnung miteinbezogen wurden. Zehn Center werden erst nach den Umbauarbeiten die Kriterien einer Shopping Mall erfüllen. Und es sollen noch einige Relaunch-Aktivitäten folgen. „Die Mehrheit der österreichischen Einkaufszentren kann als überaltert eingestuft werden“,  heißt es von Standort + Markt. Mit dem Kaufhaus Tyrol eröffnete übrigens im April Österreichs 190. Shopping Center.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
23.03.2011

"Die Zeit, in der sich jedes größere Bauunternehmen in der Entwicklung von Handelsimmobilien versuchte, ist vorbei", sagt Hanna Bomba-Wilhelmi, Geschäftsführerin RegioPlan Consulting. Im ...

Branche
02.03.2011

Recht umtriebig ist Media-Saturn derzeit nicht nur im Online-Bereich unterwegs, auch in Sachen neue Standorte lässt man sich nicht lumpen. Während das Interspar-EKZ in Feldkirch-Altenstadt für ...

Branche
20.02.2011

Nicht wie allgemein erwartet in Mattersburg, sondern im untersteirischen Leibnitz eröffnet Cosmos Neu seine zweite Filiale. Diese wird im EKZ Weinland stationiert sein und kommenden April starten ...

Branche
09.02.2011

Es kommt nicht auf die Größe an. Das müssen jetzt auch Österreichs Shopping Center erkennen. Obwohl die Einkaufszentren kontinuierlich wachsen, hinken die Quadratmeterumsätze hinterher: dem ...

Licht
13.01.2011

Das neue und größte Shopping-Center Usce in Belgrad erstrahlt seit kurzem in hellem Glanz. Äußerlich gibt ein kräftiges Rot den Ton an, im Inneren setzt man eher auf dezente Beleuchtung und klare ...

Werbung