Direkt zum Inhalt

Ruinöse Preise und Abfertigungsansprüche: Osttiroler Elektriker lässt die Rollbalken runter

13.01.2019

Kein guter Jahresbeginn für die Elektrobranche: Nach einem südoststeirischen Händler trifft es nun einen Elektrobetrieb aus Lienz. Das Unternehmen soll nicht weitergeführt werden.

Rund 240.000 Euro Schulden dürfte das Lienzer Unternehmen Pleschberger-Schiller in den vergangenen Jahren angehäuft haben. Demgegenüber steht ein nicht näher beziffertes Vermögen welches vorwiegend aus Lagerware und offenen Kundenforderungen besteht.

Pleschberger-Schiller war im Bereich Elektroinstallationen tätig und betrieb zudem den Handel mit Elektrogeräten. Wie der Kreditschutzverband (KSV) 1870 mitteilt, sind von der Insolvenz drei Dienstnehmer und 15 Gläubiger betroffen.

Als Gründe für die Zahlungsunfähigkeit wurden die seit Jahren rückläufigen Handelsumsätze und die „ruinösen Preise“ im Installationsgeschäft genannt. Zusätzlich belasten die Schuldnerin erhebliche Abfertigungsansprüche ihrer langjährigen Mitarbeiter. Laut Prognose soll das Unternehmen nicht fortgeführt werden, schreibt der AKV.

Werbung

Weiterführende Themen

Loewe kämpft wieder ums Überleben.
Multimedia
03.05.2019

TV-Hersteller Loewe  kämpft einmal mehr ums Überleben. Schon 2013 war das Unternehmen die Insolvenz gestürzt, jetzt hat Loewe erneut große Probleme: Das Geschäft mit Premium-Fernsehern ist ...

Branche
02.04.2019

Mit Elektroinstallationen und -handel befasste sich der Betrieb Hopfgarten. Ausgerechnet am 1. April musste das Tiroler Unternehmen seine Zahlungsunfähigkeit eingestehen und Insolvenz anmelden. ...

Auf den Power-Days war die Welt noch in Ordnung: Key Account Manager Christian Strobl
Multimedia
26.03.2019

Große Pläne, große Pleite? Eben noch hat der Salzburger Multimediaspezialist mit der Übernahme des kompletten Markenportfolios der CB Handels GmbH für Furore gesorgt, jetzt ist offenbar alles ...

E-Technik
20.03.2019

Ein Elektroinstallateur und ein Blitzschutzunternehmen aus Wien sowie ein Elektro-, bzw. Alarmanlagentechniker aus Graz mussten vergangene Woche den schweren Gang zum Insolvenzgericht antreten. ...

Branche
18.02.2019

Seit 1984 betrieb man in Linz einen Groß- und Einzelhandel mit Elektrogeräten. Jetzt musste man sich dem Druck des Internethandels beugen und den Rollbalken runterlassen. 52 Gläubiger und sechs ...

Werbung