Direkt zum Inhalt
Der Berufsgruppensprecher und Innungsmeister-Stellvertreter Franz Rockenschaub begrüßte die Teilnehmer des Seminars.

Rückblick auf das Technikseminar Kommunikationselektronik 2015

21.09.2015

Am 14 September fand auf Initiative des Berufsgruppensprechers und Innungsmeister-Stellvertreters Franz Rockenschaub das Technikerseminar Kommunikationselektronik 2015, das von der Sparte Gewerbe und Handwerk G-VI, WKO Oberösterreich ausgerichtet wurde, statt.

Raik Ziebart von Techni-Sat referierte zu aktuellen Technologien aus dem TV Bereich und der Netzwerktechnik.
Das Technikerseminar für Kommunikationselektronik wartete nicht nur mit theoretischen Inhalten sondern auch mit Praxisnähe auf.

Mit über 40 Teilnehmern wurde laut der WKO Oberösterreich wieder die Beliebtheit und Notwendigkeit des Branchentreffs bestätigt. Als Vortragender konnte wieder Raik Ziebart von Techni-Sat gewonnen werden, der aktuelle Technologien im TV-Bereich zu Thematiken wie 4k, OLED, IP-TV vermittelte sowie weitere Themen aus dem Bereich der Netzwerktechnik praxisgerecht aufgriff.

Unter den Teilnehmern konnte Rockenschaub die Mitglieder der Prüfungskommission für Meister- und Facharbeiterprüfungen DI Andreas Gewessler (Fa. FSMS), Kurt Nickl (Reichenau) und Johann Mayerhofer (Oberneukirchen) begrüßen. Ebenfalls anwesend waren die Berufsschullehrer Bernhard Thumfahrt und Günther Innertsberger.

Dieses Jahr konnte die Innung auch den ORF beim Technikerseminar begrüßen, der gemeinsam mit den Innungsmitgliedern am Vormittag einen Bericht über die Möglichkeit der Gerätereparaturen gedreht hat. Dieser Beitrag wird in Kürze in HD in der Sendung ORF Heute ausgestrahlt.

Die Pausen und die Zeit nach Kursende nutzten die Teilnehmer für Diskussionen und Erfahrungsaustausch. Die Teilnehmer stimmten im Anschluss an den Kurs dafür, die Veranstaltung auch 2016 wieder abzuhalten.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Das Christkind könnte heuer nicht nur Geschenke, sondern auch einen Weihnachtsumsatz von mehr als 1,65 Milliarden Euro bringen
Handel
19.12.2017

Die drei Advent-Einkaufssamstage waren für den heimischen Handel mehr als positiv. Gegenüber dem Vorjahr gab es erfreuliche Steigerungen. Der Einzelhandel hofft daher für 2017 insgesamt auf einen ...

Margarete Schramböck (rechts) mit WKÖ-Vizepräsidentin und Frau in der Wirtschaft-Vorsitzenden Martha Schultz bei der Ladies Lounge.
Branche
01.12.2017

IT-Managerin Margarete Schramböck zu Gast bei Frau in der Wirtschaft.

Kollektivvertragsverhandlungen November 2017: Im neuen Gehaltssystem wurde das Einstiegsgehalt erhöht.
Aktuelles
23.11.2017

Der Abschluss umfasst ein Bildungspaket sowie das Gehaltsplus für 2018

Die Lehre ist im Aufschwung (v.l.): Michael Landertshammer (Institutsleiter WIFI Österreich), WKÖ-Präsident Christoph Leitl und Marianna Kornfeind (WKÖ, Leitung Marketing und Kommunikation)
Branche
22.11.2017

Forderung nach verpflichtenden Talentechecks, Ausbildungsreife und Schwerpunktberufsschulen – zudem gibt es eine neue Kampagne.

Freuen sich über die ineo-Auszeichung (v.l.): Werner Müller (Vorstand abatec), Gabi Burrer (Personalabteilung abatec), WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer sowie WKOÖ-Bezirksstellenleiter Josef Renner
Aktuelles
16.11.2017

Ineo steht für Innovation, Nachhaltigkeit, Engagement und Orientierung.

Werbung