Direkt zum Inhalt
RS Components: Die neue Serie von RJ45-Steckverbindern von Phoenix Contact bietet 360°-Abschirmung und ist auf Netzwerk- und Datenkommunikation ausgerichtet.

RS Components: RJ45-Steckverbinderlösungen von Phoenix Contact

25.07.2017

RS Components fügt seinem Sortiment neue industrielle RJ45-Steckverbinderlösungen von Phoenix Contact hinzu.

RS Components (RS) hat sein Sortiment an Produkten von Phoenix Contact für Anwendungen in Industrie und Elektronik noch weiter ausgebaut: Die jüngste Erweiterung umfasst eine neue Serie von RJ45-Steckverbindern.

Die CUC-Serie von Phoenix Contact kombiniert das RJ45-Format mit einer werkzeuglosen Montagetechnik. Das einteilige Design ermöglicht eine Installation auch an schwer zugänglichen Stellen.

Da es sich um eines der beliebtesten Steckverbinder-Formate handelt, werden RJ45-Arten auch von Ingenieuren und Technikern aus dem Bereich Netzwerk- und Datenkommunikation häufig eingesetzt.

Ideal für Anwendungen, die Version 14 Push-Pull Interlocking erfordern, um ein unbeabsichtigtes Entfernen der Anschlüsse zu verhindern, ermöglicht die Serie den Anwendern die Montage ohne spezielle Werkzeuge – auch ist für eine hohe Stoß- und Vibrationsfestigkeit gesorgt.

Die Serie bietet auch eine 360°-Abschirmung mit einem hohen ESD- und EMC Widerstand, um die Integrität von Datenübertragungen zu schützen.

Die CUC-Serie umfasst eine Reihe von IP65/IP67-RJ45-Anschlussstecker für Cat5e-Anschlüsse, einschließlich gerader und rechtwinkliger Kabelverbindungen. Hinzu kommen Leiterplatten-Befestigungsrahmen für die Verwendung mit RJ45-Buchsen sowie Cat5e und Cat6a RJ45 STP-Abschirmungsbuchseneinsätze und eine RJ45-Schutzabdeckung.

Die CUC Reihe industrieller RJ45-Steckverbinder von Phoenix Contact ist ab sofort bei RS in den Regionen EMEA und Asien-Pazifik erhältlich.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Stührenberg: "Technologie-Partnerschaften zum Nutzen unserer Kunden weiter zu entwickeln, gehört zur Unternehmensphilosophie von Phoenix Contact."
E-Technik
08.10.2018

Die Phoenix Contact-Gruppe wird mit Jahresbeginn 2019 zwei Unternehmen der SKS-Gruppe übernehmen: Die SKS Kontakttechnik GmbH sowie die Pulsotronic GmbH & Co KG. Beide Unternehmen haben ihren ...

E-Technik
27.09.2018

Vom 21. bis 29. September nimmt die WAVE – World Advanced Vehicle Expedition – eine Strecke von 1.600 km und über 14.000 Höhenmetern rund um Österreich unter die (elektrisch angetriebenen) Räder. ...

Ein weiterer Neuzugang: Das Flir CM275 Zangenmessgerät kombiniert Wärmebildtechnik mit elektrischer Messung
E-Technik
28.05.2018

Eine Reihe von Flir-Wärmebildgeräten sowie andere Produkte aus dem Bereich Messen und Testen für Wartungsanwendungen gibt’s nun bei RS Components. Die Produkte sind vor allem auf Elektriker, ...

RS Components erweitert sein Sortiment von RS Pro-Steckverbindern und -Kabeln.
Produkte
21.12.2017

Neue RS Pro-Verbindungsprodukte bieten eine Alternative für zahlreiche Anwendungsfälle in Industrie, Medizintechnik und im Endverbrauchersektor.

RS Components nimmt MediSpec-Steckverbinder von Molex für medizinische Anwendungen ins Sortiment auf.
Produkte
06.12.2017

Als Erweiterung des Industrie- und Automatisierungsportfolios von RS bieten neue Rundsteckverbinder aus Kunststoff High-Performance-Konnektivität für medizinische Anwendungen.

Werbung