Direkt zum Inhalt

Rowentas Weltneuheit wurde in die Köpfe der Zielgruppe „einzementiert“!

12.01.2005

Wer Innovationen entwickelt, hat sie noch lang nicht vermarktet. Genau aus diesem Grund startete Rowenta im Vorjahr eine Länder übergreifende Promotion, um für eine aufmerksamkeitsstarke Einführung des neuartigen Haartrockners Lissima zu sorgen.
Den Rowenta-Händlern war der Lissima spätestens seit der Futura 2004 ein Begriff. Was er mittlerweile auch bei jenen tausenden Konsumentinnen ist – ab dem Teenager-Alter aufwärts –, die am Wettbewerb um die „Bel-Lissima 2004“ teilgenommen haben (siehe unter anderen die Online-Meldung vom 11. November).
Der starken Resonanz nach zu schließen, hat sich der Lissima in die Köpfe der jungen Zielgruppe jedenfalls regelrecht einzementiert. Krönender Abschluss dieser „Zementarbeiten“, von denen der Fachhandel entsprechend profitieren sollte, war das Wettbewerbsfinale in Frankfurt, bei dem die Teilnehmerinnen mit den prachtvollsten Haaren gekürt wurden.
Im Bild vorne die glücklichen Erstplatzierten mit Siegerin Magdalena Walczak (Mitte) sowie rechts Yvonne Taudor (Rang 2) und links Lisa Marie Dürholt (Rang 3). „Hahn im Korb“ ist hier übrigens SEB Deutschland-Chef Olivier Naccache, der ja vor Jahren die Geschäfte in Österreich leitete.
Ideal besetzt für die Ansprüche der potenziellen Lissima-Käuferinnen war die Jury, zu der auch prominente Mitglieder wie Schauspieler Dominik Boeer („Gute Zeiten, schlechte Zeiten“), Lenna (von der Girl-Band Vanilla Ninja) und Lucy (früher bei den No Angels) gehörten. Souverän unterstützt wurden die Stars vom Frankfurter Promi-Friseur Michael Müller und SEB-Mitarbeiterin Gabriele Bogadz.

Ein Szenario, das für manche sicher nicht „meine Welt ist“, wie ein Rowenta-Handelspartner meinte. Aber dem Geschäft ist sie dienlich – und die jungen Damen haben Freude an diesem Produkt!

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Mit am Start bei den Audi FIS Weltcup-Skirennen und dem FIS Skisprung Weltcup – ein TV-Millionenpublikum hat Telenot im Blick.
E-Technik
15.11.2018

Der Hersteller für elektronische Sicherheitstechnik und Alarmanlagen wird nun erstmalig im Wintersport aktiv und wird offizieller Sponsor von vier Audi FIS Ski Alpin und drei FIS Skisprung ...

Die Sieger (v.l.): Joschka Müller, Julia Schüll und Adrian Winkel.
Branche
15.11.2018

Wenn die besten Nachwuchsverkäufer aus dem deutschsprachigen Raum gegeneinander antreten, geht’s rund im WIFI Salzburg. Hart umkämpft was das Finale des „Junior Sales Champion International“.

Multimedia
15.11.2018

Sky läutet mit einer umfassenden 360-Grad-Marketingkampagne die Weihnachtszeit ein. Für reichlich Weihnachtsstimmung sorgt auch in diesem Jahr wieder Elyas M’Barek. Neben den neuesten Serien und ...

Dass sich die konjunkturelle Dynamik im Land zum Ende des Jahres abgeschwächt hat, zeigt auch das Creditreform Klimabarometer. Hier konnte sich der Index im Herbst 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Zähler von plus 23,9 auf plus 25,5 Punkte verbessern, liegt jedoch, anders als in den Jahren zuvor, unter dem Frühjahresergebnis (plus 27,6 Punkte).
Branche
15.11.2018

Konjunkturforscher haben wieder 1.700 österreichische Klein- und Mittelunternehmen nach der aktuellen Wirtschaftslage und den Ausblicken für die kommenden sechs Monate befragt.

Nicolas Orellana und Yaseen Noorani wollen die Stromerzeugung in den Städten revolutionieren.
Branche
15.11.2018

Zwei junge Erfinder aus Chile und Kenia wollen in windigen Städten Strom erzeugen. Dabei nutzt ihre Erfindung O-Wind horizontale und vertikale Winde und versorgt urbane Apartmentbewohner so mit ...

Werbung