Direkt zum Inhalt

RGE und Eaton Corporation: Noch stärkere USV-Anlage

19.12.2005

RGE und Eaton Corporation ergänzen die dreiphasigen unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USVs) vom Typ Powerware 9355 um Modelle im Leistungsbereich von 20 bis 30 kVA. Damit wird der gesamte Anwendungsbereich von kleinen Serverräumen bis hin zu größeren Rechenzentren mit einer modernen und kompakten USV-Serie abgedeckt.
Ein weiteres Highlight ist die aktive Korrektur des Ein- und Ausgangsleistungsfaktors. Als Doppelwandlersystem ist die Powerware 9355-Serie speziell für die Absicherung unternehmenskritischer IT- und Telekommunikationssysteme konzipiert sowie für Einsatzbereiche in der industriellen Automatisierung oder...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Markus König, CEO von Suntastic.Solar und Qinghua Yuan, CEO von Sunrise Energy bei der Unterzeichnung des Distributionsvertrags für den deutschsprachigen Raum.
E-Technik
15.01.2020

Anlässlich der Eröffnung einer hochmodernen Fabrik des asiatischen Herstellers Sunrise Energy unterzeichneten die CEOs von Suntastic.Solar und Sunrise Energy  einen Rahmenvertrag für die ...

Jürgen Kitz
E-Technik
14.01.2020

Jürgen Kitz übernimmt mit 1. März 2020 die Geschäftsführung Marketing und Vertrieb bei Jung.

Branche
14.01.2020

Am Tag der offenen Tür stellt das WIFI Wien die Digitalisierung in den Mittelpunkt. Über 60 Info-Veranstaltungen, Live-Erlebnisse in der digitalen Welt, individuelle Kursberatungen und ein ...

Werbung