Direkt zum Inhalt

Restrukturierung statt Verkauf: Panasonic bleibt dem TV-Geschäft treu

04.06.2013

Am 30. Mai 2013 kündigte Panasonic in Japan Stellenstreichungen im Bereich Automotive & Industrial Systems an. Elektrojournal Online berichtete. In den Agentur-Meldungen hieß es zudem, dass sich Panasonic im Rahmen des Konzern-Umbaus vom defizitären Geschäft mit Flachbildschirmen trennt. Gerüchte, die bereits länger brodeln. Dran sei aber nichts, steuert Panasonic jetzt gegen. Die Aussagen in Japan seien fehlinterpretiert worden. Panasonic restrukturiere lediglich die TV-Sparte. Von einem Verkauf könne keine Rede sein.

 „Von einer Einstellung oder Trennung vom Geschäft mit Flachbildschirmen, wie es in einigen Medien heißt, kann also definitiv nicht die Rede sein“, betont Pressesprecher Michael Langbehn. „Korrekt ist, dass Panasonic die eigene TV-Sparte restrukturiert, um die Entwicklung und Produktion von Flachbildschirmen auf eine gesunde wirtschaftliche Basis zu stellen.“

Dazu sollen in den nächsten zwei Jahren Produktionskosten eingespart werden. Gleichzeitig werden aber vor allem die Viera Smart TVs forciert. Außerdem will Panasonic im LCD Panel Geschäft den Anteil an Non-TV-Panels, also Bildschirmen, die zum Beispiel in Tablets, Auto-Cockpits oder medizinischen Geräten verbaut werden, erhöhen.

Panasonic werde auch zukünftig ein umfassendes TV-Produktportfolio anbieten. Mit der aktuellen Smart Viera Generation sei der Konzern zudem sehr erfolgreich am Markt unterwegs. „Diese Entwicklung soll weiter vorangetrieben werden, wovon Sie sich im Rahmen der anstehenden IFA in Berlin selbst ein Bild machen können“, so Langbehn.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
06.10.2020

Der neue Gaming Lautsprecher Sound Slayer HTB01 von Panasonic liefert den 3D Sound für ein intensives Gameplay-Gefühl.

Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien freuen sich über Panasonic-Notebooks zum Lernen.
Multimedia
01.10.2020

Panasonic kooperiert mit drei großen Wohltätigkeitsorganisationen in Europa, um sozial benachteiligten Familien generalüberholte Laptops und Tablets zur Verfügung zu stellen. Das Programm zielt ...

Multimedia
03.09.2020

Mit der neuen Lumix S5 Vollformat Kamera bekommt die L-Mount Allianz von Panasonic, Leica und Sigma einen kompakten Zuwachs für ambitionierte Fotografen und Videografen.

Derzeit noch ziemlich schwarz, ab 2. September aber zu sehen: die neue Lumix S5.
Multimedia
01.09.2020

Am 2. September stellt Panasonic in einem digitalen Launch-Event die neue spiegellose Vollformatkamera Lumix S5 vor. Das Event startet um 16 Uhr, daran teilnehmen kann jeder.

Multimedia
13.08.2020

Der Großteil des heurigen TV-Sortiments von Panasonic wurde als „Netflix Recommendet TV“ ausgewiesen. Diese Bezeichnung hilft den Verbrauchern zu erkennen, welche Fernseher das beste Netflix- ...

Werbung