Direkt zum Inhalt

ProMarkt: Haas-Notverkauf – doch Mihajlov kämpft: „JETZT DISKONT TOTAL!“

29.07.2005

Offene Worte des ProMarkt-Chefs im Interview mit Elektrojournal Online: „Es gibt nichts zu beschönigen.“

Branko Mihajlov konnte (!)haas nicht mehr halten. Die Finanzinvestoren Konos und Gaja stiegen „unerwartet früh“ aus, und Baustellen an zwei MakroMarkt-Standorten beeinträchtigen nachhaltig die Kundenfrequenz

Ort: Landesgericht Korneuburg, Datum: 15. Juli 2005, „Neugründung“: Haas Elektro GmbH (FN 263908a) & Co KG Seyring, politische Gemeinde Gerasdorf bei Wien, Brünner Bundesstraße 160, 2201 Seyring. Die Gesellschaft ist durch Umwandlung gemäß §§ 1 ff UmwG aus der Haas Elektro GmbH (FN 252540 h) hervorgegangen.
Ort: Wirtschaftsverlag Wien, Datum: 28. Juli 2005, Redaktionssitzung Elektrojournal: „Außer Gerüchten, wonach der MakroMarkt angeblich ,krachen’ soll, hört man nichts.“ Beschluss: „Morgen holen wir uns von Branko Mihajlov ein offizielles Statement.“
Morgen? Denkste!

Weiterhin alleiniger (!)haas-Geschäftsführer: Wolfgang Pelz

Vier Stunden später landet in der Redaktion nämlich eine äußerst knapp formulierte Pressemitteilung: „(!)haas-Management kauft (!)haas! Unter der Führung von Wolfgang Pelz, Martin Pohl und Josef Gass haben heute, Donnerstag, 28. Juli 2005, um 16 Uhr die langjährigen Manager die Fa. (!)haas von ProMarkt gekauft. Damit ist (!)haas wieder rechtlich unabhängig und kann so seine bekannte Erfolgsgeschichte fortschreiben.“
Zeit für Klartext! Noch am selben Abend steht uns ProMarkt-Eigner Branko Mihajlov in einem halbstündigen Telefoninterview Rede und Antwort – entwaffnend offen und mit einer höchst interessanten Ankündigung...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Marktentwicklung zertifizierte Alarmanlagen total in Österreich
E-Technik
18.06.2018

In Österreich entwickelte sich der Markt für Alarmanlagen im Jahr 2017 erstmals seit fünf Jahren rückläufig. Nur im Burgenland gab es nochmals ein moderates Absatzplus, zeigen aktuelle Daten einer ...

Ein PC mit Browser und Head Set: Mehr braucht's nicht, um an Gira Webinaren teilzunehmen
E-Technik
18.06.2018

„Datensicherheit“ und „Wohnkomfort“ sind zwei wichtige Aspekte beim Fernzugriff. Das Fernzugriffsmodul Gira S1 verbindet beide perfekt miteinander. Die Einrichtung kann der Elektromeister jetzt in ...

Christian Wimmer von Service&More: „Ein instabiler Markt nützt niemandem.“
Branche
18.06.2018

Vor fünf Jahren wurden mit der Übernahme von kika/Leiner durch die südafrikanische Steinhoff-Gruppe die Karten am österreichischen Möbelmarkt neu gemischt. Jetzt ist es wieder soweit. Der ...

Die über 500 Aussteller durften sich über 21.700 interessierte Teilnehmer freuen.
Multimedia
15.06.2018

Die ANGA COM 2018 ist gestern mit einer Rekordbilanz von 21.700 Teilnehmern und mehr als 500 Ausstellern zu Ende gegangen. Das entspricht einem Teilnehmerzuwachs von 12 Prozent und einer ...

OVE-Präsidium und Generalsekretär: Dipl.-Ing. Mag. (FH) Gerhard Christiner (APG Austrian Power Grid), Dr. Kari Kapsch (Kapsch Group), Dr. Franz Hofbauer, MBA (APG Austrian Power Grid), Prof. Dr. Andreas Kugi (TU Wien), Dipl.-Ing. Peter Reichel (OVE) (v.l.)
E-Technik
15.06.2018

Die Generalversammlung des OVE (Österreichischer Verband für Elektrotechnik) konnte diesmal gleich mit mehreren Höhepunkten aufwarten: Dr. Kari Kapsch wurde zum neuen Präsidenten gewählt, sein ...

Werbung