Direkt zum Inhalt

Procters "EFH-Man": Stephan Deichstetter übernimmt Funktionen von Signe Lassl

23.02.2009

Er folgt damit Signe Lassl nach, die nach 13 erfolgreichen "Elektro-Jahren" in die Food & Drug-Abteilung des Konzerns wechselt.

Wer für P&G werkt, der lernt die (Handels-)Welt kennen: Signe Lassl, zuletzt verantwortlich für die Betreuung des Fach- und Großhandels im Elektrobereich, wechselt mit 1. März. Zwar nicht den Konzern, aber die Ansprechpartner - sie ist künftig im Team des Lebensmittel- und Drogeriehandels. "Lassl war 13 Jahre lang in unterschiedlichen Funktionen im Elektrobereich sehr erfolgreich tätig", versichert National Sales Manager Thomas Poletin.

Zuletzt hat Lassl die Schienen für die Stärkung des Vertriebs im Elektrohandel gelegt. Diverse POS-Konzepte wurden dazu bereits umgesetzt. Der Zug fährt also weiter, übernehmen soll nun eine andere Lok: Stephan Deichstetter folgt Lassl in dieser Funktion nach. Lassl widmet sich künftig den Marken Gillette, Wick und Pringles sowie dem Beauty-Bereich im Kunden-Team Spar, dm und Schlecker.

Deichstetter, der derzeit bereits im Paarlauf mit Lassl unterwegs ist, kommt aus der Procter & Gamble-Organisation. Der junge Mitarbeiter hat ein Studium der Internationalen Betriebswirtschaftslehre an der Wiener Wirtschaftsuniversität abgeschlossen und verfügt über zwei Jahre Berufserfahrung im strategischen Verkauf in Großbritannien und Österreich.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Multimedia
13.11.2014

Wie erwartet, verkaufte Procter & Gamble  jetzt auch das Batteriegeschäft. Zugeschlagen hat Multimilliardär Warren Buffett, bzw. seine Investmentfirma Berkshire Hathaway. Die unter der ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Branche
16.07.2014

Wie der AKV (Alpenländischer Kreditorenverband) informiert, hat EP: Kurz und gut am Handelsgericht Wien einen Eigenantrag auf die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt ...

Branche
10.07.2014

Im Grunde war es klar, dass es nicht stimmt. Trotzdem wurde das Gerücht medial verbreitet, Metro wolle sich von Media-Saturn trennen. Jetzt stellt Konzernchef Olaf Koch klar: "Ich bin der Meinung ...

Werbung