Direkt zum Inhalt

Philips räumt ab: 22 iF Design Awards gehen an den Konzern

02.02.2009

Der Konzern erhielt allein in der Kategorie "Medizin / health+care" sieben Preise - mehr als jedes andere Unternehmen. Die Siegerehrung findet am Eröffnungstag der CeBit statt.

Im Rahmen der iF-Designwettbewerbe vergibt eine Expertenjury mit mehr als 20 Mitgliedern alljährlich prestigeträchtige Auszeichnungen an internationale Unternehmen, Hersteller und Designer, die durch ihr funktionales und prägendes Design auf sich aufmerksam machen. Der iF Design Award zählt zu den bedeutendsten Designwettbewerben der Welt und verzeichnete dieses Jahr über 2.800 Anmeldungen aus fast 40 Ländern.

Philips konnte gleich 22 Preise in sieben Kategorien abstauben. Die Siegerehrung wird am 3. März , dem Eröffnungstag der CeBIT, in Hannover über die Bühne gehen. Auf der Messe sind auch alle preisgekrönten Produkte zu sehen. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Langjährige Erfahrung: Die studierte Betriebswirtin und Marketingallrounderin Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich
Hausgeräte
04.07.2018

Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich.

Das Philips Gesundheitsband steht stellvertretend für die neue Produkte, die die Holländer voranbringen sollen.
Branche
02.02.2018

Philips konzentriert sich ganz auf das Thema Gesundheit, andere Sparten werden abgestoßen. Die Strategie scheint aufzugehen.

Dem Umstieg auf größere Variationsmöglichkeiten beim heimischen Umgang mit Licht steht nichts mehr im Wege.
Produkte
30.11.2017

Philips Lighting erweitert die Produktreihe seiner SceneSwitch-Lampen

Das neue Philips SpeechMike Premium Air kommt erstmals ohne Kabel aus.
Produkte
13.11.2017

Das Gerät eignet sich für „Vieldiktierer“ in Krankenhäusern, in Anwaltskanzleien und an anderen Einsatzorten mit hohem Verwaltungsaufwand.

Die Philips-Kopfhörer Flite Hyperlite setzen ganz auf Ergonomie.
Produkte
23.10.2017

Kopfhörer gibt es als In-Ear oder Headsets inzwischen schon in allen möglichen Größen und Formen. Neben der Soundqualität ist die wichtigste Anforderung allerdings der Tragekomfort, der von ...

Werbung