Direkt zum Inhalt

Perfekte „Seitenblicke“: Pippis Kekse, Schwedens Königin und Electrolux-Küche

23.11.2007

In der eigens errichteten Electrolux-Küche im "Dschungel Wien" warteten Volksschul-Kinder mit selbstgebackenem schwedischen Pfefferkuchen auf - der Leibspeise von Pippi Langstrumpf.

Die "Schweden-Wochen", die zum 100. Geburtstag von Astrid Lindgren vom 14. bis 30. November in Wien stattfinden, stehen unter dem Motto "Das Recht auf Kunst ist ein Kinderrecht". Bei diversen Veranstaltungen können Kinder ihre Kreativität unter Beweis stellen. So haben sie im "Dschungel Wien" im Museumsquartier die Möglichkeit, in einer modernen Electrolux-Küche an einem Workshop teilzunehmen, bei dem sie schwedische Weihnachtsbäckerei backen.

Höhepunkt der Schweden-Wochen war der Staatsbesuch des schwedischen Königspaares vom 20. bis 22. November. Königin Silvia hielt am 21. November anlässlich eines Symposiums im Museumsquartier die offizielle Abschlussrede. Im Anschluss besuchte sie den "Dschungel Wien", wo sie von Electrolux Österreich-Chef Alfred Janovsky und Electrolux CEE-Geschäftsführer Rune Carnbring feierlich empfangen wurde. Kinder der Volksschule Hanreitergasse überreichten stolz selbstgebackene "Pippi-Kekse".

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
08.08.2016

Michael Köhler verstärkt das Leitungsteam bei Reed Exhibitions.

Visualisierung der AELVIS: 15. bis 17. September 2016 in der Halle 10 des Messezentrums Salzburg.
Branche
14.04.2016

Vom 15. bis 17. September 2016 in der Halle 10 des Messezentrums Salzburg: Branchengrößen sind mit an Bord, auch die Unterhaltungselektronik. Stimmen aus der Branche zur bisherigen Entwicklung. ...

Sabine Brožek verstärkt das Team von Murrelektronik.
E-Technik
30.03.2016

Sabine Brožek übernimmt die Marketingagenden in Österreich & CEE.

Zum 1. April wird Jürgen Kahl neuer Finanzvorstand bei Philips Austria.
E-Technik
22.03.2016

Mit Jürgen Kahl übernimmt die Verantwortung für die Finanzthemen der österreichischen Philips-Organisation. 

Helmut Hauptmann ist neu für die Marken AEG und Zanussi unterwegs.
Hausgeräte
18.03.2016

Seit März 2016 betreut Helmut Hauptmann (51) nach einer intensiven Einschulungsphase den Elektrofachhandel im Gebiet Salzburg und in Teilen Oberösterreichs. In seiner neuen Funktion wird er für ...

Werbung