Direkt zum Inhalt

Oranier: Neue Dunstabzugshauben

28.11.2013

Bei den Insel- oder Kopffreihauben werden neue Design-Formen angeboten. Erstmals wurde ein hochwertiger Kunststoff-Glasfaser-Verbund verwendet, der umgangssprachlich auch als Fiberglas bekannt ist. Zum ersten Mal sind die Hauben auch mit energiesparender LED-Beleuchtung ausgestattet.

Die Dunstabzugshauben aus dem hessischen Gladenbach sind besonders leise und verfügen auch über eine Sensorautomatik mit Geruchserkennung, die die Leistung des Lüfters selbständig steuert. Sie bieten als besonderes Highlight ein Ambiente-Licht in neun wählbaren Farben. Mit einem um bis zu 92 Prozent geringeren Energieerbrauch gegenüber einer 50 W-Halogenbirne als Hauben-Beleuchtung überzeugen sie zudem auch durch ihren hohen Wirkungsgrad.

 

Flüsterleise Hauben mit Ambiente-Licht

 

Ausgesprochen komfortabel ist auch die Bedienung: Entweder per Touch-Control, über die Ein-Knebel-Steuerung, die Slimline-Bedientasten – oder direkt über die Fernbedienung. Ein externer Motor schließlich sorgt für absolute Ruhe. Wenn er auf dem Dach, an der Außenwand oder in der Speisekammer angebracht wird, bleibt in der Küche nur ein sanftes Rauschen. Und so verflüchtigen sich nicht nur die Gerüche, sondern auch (fast) alle Geräusche.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
07.03.2013

Die neue Spülmaschinen-Generation von Oranier bietet acht verschiedene Spülprogramme und ist darüber hinaus mit weiteren Zusatzfunktionen ausgestattet: eine Extra-Trocken-Funktion, eine Express- ...

Branche
28.06.2010

Der Entwickler von Heiz- und Küchentechnik darf sich über gute Geschäftszahlen freuen. Im Bereich Küchentechnik wurde sogar ein Zuwachs von 21 Prozent und somit das bis dato beste Ergebnis in der ...

Hausgeräte
01.09.2009

"Für Oranier ist Österreich mittlerweile zum wichtigsten Export-Markt aufgestiegen", erläutert der österreichische Vertriebs-Chef des deutschen Hausgeräte-Anbieters.

Hausgeräte
24.04.2008

Gesucht wird ein Außendienst-Mitarbeiter, der österreichweit für die Elektro-Weißware unterwegs ist und das derzeit fünfköpfige Oranier-Team unter Vertriebschef Felix Fuchs (Foto) verstärkt.

Werbung