Direkt zum Inhalt

„Ois ISY“ für Media-Saturn: Eigenmarke bringt Fan-Produkte im FC Bayern München-Design

12.09.2013

Am Rande der IFA 2013 gab Media-Saturn den Abschluss eines Lizenzabkommens mit dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München bekannt. Damit können g’standene FC Bayern München-Fans künftig nicht nur bei Unterhosen und Bettwäsche, sondern auch im Bereich Computer- und Elektronikzubehör auf Produkte im Design ihres Lieblingsvereins zurückgreifen.

Ausgewählte Artikel der Media-Saturn Eigenmarke ISY werden in den nächsten Monaten sowohl das Fan-Shop-Sortiment des FC Bayern München als auch das Sortiment bei Media Markt und Saturn erweitern. Von Handy-Cases über Foto- und Tablet-Taschen bis hin zu Kopfhörern und anderem Elektronikzubehör: Über 25 Produkte aus dem ISY-Sortiment werden künftig mit dem Logo des Alaba-Vereins veredelt sein.

 

"Mit unserer FC Bayern-Kollektion können Fans in allen Lebenslagen die Verbundenheit mit ihrem Lieblingsverein demonstrieren", sagt Ditmar Krusenbaum, CEO der Imtron GmbH, der für die Eigenmarken verantwortlichen Tochtergesellschaft der Media-Saturn-Holding GmbH. Inwieweit die Produkte auch den Weg nach Österreich finden, ist offen. „Jeder Markt kann die FC Bayern-gebrandeten ISY-Produkte in sein Sortiment aufnehmen. Das Fan-Potenzial des FC Bayern hört ja nicht an den bayerischen Landesgrenzen auf, sondern ist in ganz Deutschland, ja sogar in Europa beheimatet“, so eine Sprecherin des Unternehmens auf Anfrage von Elektrojournal Online.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die Filiale in Parndorf soll noch heuer öffnen.
Branche
26.06.2020

Noch in diesem Jahr wird der rote Elektroriese seine Filiale im Parndorfer Shoppingpark PADO eröffnen. Schon jetzt wird online nach Mitarbeitern gesucht.

Media-Saturn-Mutter Ceconomy beantragt Staatshilfe.
Branche
29.03.2020

Media-Markt-Saturn schickt nicht nur ...

Branche
14.10.2014

Media-Saturn will schneller auf Angebot und Nachfrage reagieren können, aufgrund der Preissprünge im Internet. Darum setzt der Elektrohändler verstärkt auf elektronische Preisschilder – jetzt auch ...

Branche
22.09.2014

Man kennt das Prinzip von Fast Food-Restaurants: Vorfahren, Bestellung aufgeben, beim Schalter in Empfang nehmen. Media Markt testet einen Drive-in-Schalter für Elektronikartikel. Damit will das ...

Branche
16.06.2014

Das österreichische Kartellgericht hat wegen Preisabsprachen im Elektronikhandel Geldbußen von insgesamt 1,63 Mio. Euro gegen drei Unternehmen verhängt. Einen Großteil davon muss die Media-Saturn ...

Werbung