Direkt zum Inhalt

OBO Bettermann übernimmt Ackermann

22.01.2006

Per 1. Jänner 2006 hat OBO Bettermann den Geschäftsbereich Ackermann von Honeywell gekauft. „Für OBO Bettermann bedeutet diese Akquisition einen konsequenten Schritt beim Ausbau zukunftsfähiger und technisch anspruchsvoller Geschäftsfelder zum Systemanbieter für Cable Management“, meint geschäftsführender OBO-Gesellschafter Andreas Bettermann (Foto), der nach dieser Übernahme und der damit verbundenen Neuordnung der Vertriebsstruktur in der Unternehmensleitung für die Bereiche Vertrieb, Marketing, Produktmanagment sowie Forschung- und Entwicklung weltweit verantwortlich ist.
Im Bereich Cable Management ist die Unternehmensgruppe OBO Bettermann in Deutschland künftig eindeutiger Marktführer und zählt in Europa zur Spitzengruppe der ersten drei.
OBO Bettermann übernimmt alle Aktivitäten des Ackermann-Produktionsstandortes in Gummersbach, führt den Betrieb weiter und wird ihn auf die Anforderungen der Zukunft hin ausrichten – OBO investiert damit erneut in den Standort Deutschland. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. OBO Bettermann und Ackermann sind Systempartner für alle elektro- und datentechnischen Infrastrukturlösungen im Büro-, Wohn- und Industriebau. Ackermann wird als selbstständige Marke fortgeführt, die Marktführerschaft beim Cable Management im Büro- und Wohnbau gezielt ausgebaut. Den Vertrieb Deutschland der gesamten OBO-Gruppe steuert seit dem 1. Januar 2006 Karl-Frank Ulrich.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Schnee und Eis getrotzt: Agfeo auf Schulungs-Tour durch Österreich
Branche
12.02.2018

Agfeo nutzte die Infrastruktur von Sonepar, um den Fachhändlern die Technik der ES-Kommunikationssysteme näher zu bringen.

Stefan Regel verantwortet seit Anfang Februar Marketing & Sales bei Bosch Hausgeräte Österreich
Branche
12.02.2018

Stefan Regel hat die Verantwortung für Marketing und Vertrieb übernommen

Eneo zeigte verschiedene Kameras zur Überwachung
Aktuelles
09.02.2018

Nach Düsseldorf, Frankfurt und München war die Sicherheits-Roadshow Security on Tour dieses Jahr auch in Wien zu Gast. 22 Security-Hersteller informierten im Eventhotel Pyramide Vösendorf über ...

Ausgezeichnet: Beurer ist  "Fachhandelsmarke des Jahres"
Branche
08.02.2018

Plus X Award lässt jedes Jahr Deutschlands Fachhandel die besten Fachhandelsmarken zu wählen. Beurer konnte seinen Titel verteidigen und ist zum dritten Mal in Folge „Fachhandelsmarke des Jahres ...

Der Hochlauf des neuen LED-Werks in Kulim (Malaysia )schlägt sich negativ auf das Ergebnis von Osram nieder.
Branche
08.02.2018

Negative Währungseffekte, höhere Ausgaben für Forschung und Entwicklung und kurzfristige Effekte aus erweiterten Produktionskapazitäten belasten das Ergebnis.

Werbung