Direkt zum Inhalt

Neue Plattform des Forum Hausgeräte: Red Zac kooperiert mit bewusst-haushalten.at

25.05.2009

Bereits fixiert ist die Zusammenarbeit mit Red Zac. Nicht die einzige Internet-Aktivität der Kooperation: Im Juni startet man auf Geizhals, am Online-Shop werkt Mörth-Ex-Mitarbeiter Christian Ludwig.

Energiesparen spielt weiterhin eine zentrale Rolle bei Red Zac. Heuer wird man sich nicht nur wieder an den Nachhaltigen Wochen beteiligen, sondern auch eine werbliche und inhaltliche Zusammenarbeit mit bewusst-haushalten.at starten. Es handelt sich dabei um eine von Prima PR entwickelte neue Homepage des Forums Hausgeräte, die den bisherigen Auftritt unter feel-well.at ablöst. Offiziell gestartet wird demnächst mit Pressearbeit und einer "Energiefresser-Jagd", bei der's Preise im Wert von 5.000 Euro zu gewinnen gibt.

"Wir werden Banner-Werbung machen und die Energie-Agenten auch in unseren eigenen Werbematerialien einsetzen", erläutert Euronics-Geschäftsführer Peter Osel. "Zusätzlich beliefert uns bewusst-haushalten mit Content und natürlich profitieren wir auch von gemeinsamer Pressearbeit." Die Plattform beinhaltet unter anderem einen Energiespar-Check und Tipps zum Kauf Strom sparender Hausgeräte. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der MieleKundendienst-Techniker Manuel Leitner führt durch die Video-Tutorials der Online-Plattform Bewusst Haushalten.
Multimedia
12.01.2017

Die Online-Plattform Bewusst Haushalten des Forums Hausgeräte zeigt jetzt auch praktische Tipps und Tutorials, es gibt auch Kurzvideos.

Branche
08.08.2016

Michael Köhler verstärkt das Leitungsteam bei Reed Exhibitions.

Red-Zac-Vertriebsmesse 2016
Branche
20.04.2016

„Los geht’s“ war das Motto der Red-Zac-Vertriebsmesse 2016 (15.-16. April) im Congress Schladming. Etliche Vertreter aus den Bereichen ...

Sabine Brožek verstärkt das Team von Murrelektronik.
E-Technik
30.03.2016

Sabine Brožek übernimmt die Marketingagenden in Österreich & CEE.

Zum 1. April wird Jürgen Kahl neuer Finanzvorstand bei Philips Austria.
E-Technik
22.03.2016

Mit Jürgen Kahl übernimmt die Verantwortung für die Finanzthemen der österreichischen Philips-Organisation. 

Werbung