Direkt zum Inhalt

Multifunktionaler Winzling: JVC eröffnet mit EVERIO neue Dimensionen

14.09.2004

Auf der "Futura" waren sie bereits zu sehen, haben dort für einiges Aufsehen gesorgt und ab heute darf auch "offiziell" über sie berichtet werden: Mit EVERIO setzt JVC den nächsten Schritt im Bereich der digitalen Camcorder und Kameras – und führt damit auch ein neues Produktsegment "Digital Media Camera" ein. Die leistungsstarken Winzlinge aus dem Hause JVC vereinen zwei Geräte in einem: einen digitalen Camcorder zur Aufnahme von Filmen in MPEG2-Qualität und eine 2-Megapixel Digitalkamera für JPEG-Bilder im hochauflösenden UXGA-Format. Damit müssen Film- und Fotofans nicht mehr Camcorder und Kamera mit sich tragen, sondern können einfach und bequem die schönsten Momente in beliebiger Form mit nur einem Aufnahmegerät festhalten. Im Oktober sind die ersten beiden EVERIO-Modelle auf den Markt erhältlich.
Revolutionär ist hier auch die Speichertechnik und die Flexibilität in der Auswahl der Medien. Die Digital Media Cameras geben sich nicht mehr nur mit Megabytes zufrieden, sondern stellen als Speichermedium ein 4GB Microdrive zur Verfügung. Auf der kleinen Festplatte lassen sich mehr als 5.500 Bilder in höchster Auflösung (1.600 x 1.200) speichern, aber auch einstündige Filmaufnahmen in bester MPEG2-Qualität aufzeichnen. Wo man die Daten aufzeichnen möchte (SD oder Microdrive) kann vom User freilich frei gewählt werden. Wer noch mehr Bilder und Videos festhalten will, kann dank verschiedener Aufnahmemodi zwischen einer längeren Aufnahmedauer oder einer höheren Bildqualität wählen...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
01.04.2020

Die Corona-Krise geht auch an der Recycling-Branche nicht spurlos vorüber. Während auf der einen Seite wichtige Rohstoffe fehlen, sind die Rohstoffpreise auf der anderen Seite endgültig im Keller ...

Martin Wild verlässt die Großfläche.
Branche
31.03.2020

Kurzarbeit, Staatshilfe und jetzt auch noch der schmerzhafte personeller Abgang: Chief Innovation Officer Martin Wild nimmt bei der Elektrogroßfläche seinen Hut.

Branche
31.03.2020

Keine Lösung in Sachen Mischbetriebe brachte gestern eine Telefonkonferenz unter der Leitung von WKO-Boss Harald Mahrer. Besser sieht’s offenbar in Vorarlberg aus. Nach der Anzeige eines ...

Anschauen lohnt sich: Sie erhalten zahlreiche Tipps, wie Sie trotz geschlossener Geschäftslokale Umsätze generieren können.
Branche
31.03.2020

Wertgarantie setzt nun auf Online-Schulungen: Unter dem Titel „Verkaufen in Zeiten geschlossener Geschäfte“ gibt es noch in dieser Woche sämtliche weitere Online-Seminare, die Sie nicht verpassen ...

Branche
31.03.2020

Nach der harschen Kritik an der Umsetzung des Coronavirus-Härtefallfonds für Kleinstunternehmen soll dieser nun ausgeweitet werden. Vizekanzler Werner Kogler hat dies zumindest im heutigen Ö1- ...

Werbung