Direkt zum Inhalt

Moeller: Neuer Eigentümer steht fest

15.12.2003

Nomen est omen – der neue Moeller Eigentümer, der US-Finanzinvestor Advent International, hat rechtzeitig im Advent zugeschlagen. Vor Weihnachten sieht die Situation nicht nur für den Gesamtkonzern, sondern auch für die 1300 Mitarbeiter der Moeller Gebäudeautomation in Schrems wieder positiv aus. Nach dem geplatzten Moeller-Verkauf an den amerikanischen Investor CVC zu Jahresanfang hat jetzt die zu Advent International gehörende Laontae Beteiligungs GmbH alle Moeller-Anteile übernommen. Auch die EU hat bereits zugestimmt. Zusätzlich erfreulich für Moeller Österreich-Chef Theo Kubat: „50 Millionen Euro Eigenkapital werden sofort zugeschossen.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Windkraftausbau hat in der EU im Vorjahr einen neuen Rekord erreicht.
Aktuelles
14.02.2018

Die installierte Leistung stieg um rund 16.000 Megawatt, rund zwölf Prozent des Stromverbrauchs der EU konnten durch Windenergie gedeckt werden.

Die Expert-Frühjahrsveranstaltung steht unter dem Motto: "Der Mensch als Erfolgsfaktor."
Branche
13.02.2018

Expert lädt am 23.März zur Frühjahrsveranstltung nach Salzburg. Das Motto des Events: „Der Mensch als Erfolgsfaktor“.

Schnee und Eis getrotzt: Agfeo auf Schulungs-Tour durch Österreich
Branche
12.02.2018

Agfeo nutzte die Infrastruktur von Sonepar, um den Fachhändlern die Technik der ES-Kommunikationssysteme näher zu bringen.

Stefan Regel verantwortet seit Anfang Februar Marketing & Sales bei Bosch Hausgeräte Österreich
Branche
12.02.2018

Stefan Regel hat die Verantwortung für Marketing und Vertrieb übernommen

Eneo zeigte verschiedene Kameras zur Überwachung
Aktuelles
09.02.2018

Nach Düsseldorf, Frankfurt und München war die Sicherheits-Roadshow Security on Tour dieses Jahr auch in Wien zu Gast. 22 Security-Hersteller informierten im Eventhotel Pyramide Vösendorf über ...

Werbung