Direkt zum Inhalt

Mobilkom Austria kooperiert mit Microsoft

28.01.2004

Anläßlich ihres Treffens haben sich Mobilkom-Chef Boris Nemsic und Bill Gates auf eine Kooperation geeinigt. Die Mobilkom Austria plant dabei die Eröffnung neuer Geschäftsmöglichkeiten für die Entwickler von Anwendungssoftware, welche den Mobilkom-Kunden die Nutzung neuer, innovativer Produkte ermöglichen soll. Unter anderem betrifft diese Zusammenarbeit auch den Launch des Motorola MPx200 mit Microsoft Windows Mobile Software für Smartphone und die Verfügbarkeit neuer geschäftlich nutzbarer Dienste auf Basis von Microsoft-Technologien.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Telekom
21.12.2011

Microsoft und Nokia wollen gemeinsam den Blackberry-Hersteller RIM übernehmen. Auch Lizenzen fürs neue Blackberry-Betriebssystem sollen verkauft werden. Das berichtet das Wall Street Journal. ...

Telekom
20.10.2011

Der Nokia-Konzern segelt schon seit längerem durch krisenstürmische Umsatzgewässer. Jetzt verlässt Peter Hochleitner das Schiff. Der 40-Jährige wechselt mit Dezember vom Handy-Riesen zu Microsoft ...

Consumerelectronic
14.10.2011

Es wird ein heißer Winter. Microsoft und Sky Österreich machen gemeinsame Sache. Die Inhalte von Sky Go laufen künftig auch über die Xbox 360. Xbox Live Mitgliedern mit einer Goldmitgliedschaft ...

Multimedia
15.12.2010

Microsoft-Chef Steve Ballmer will Anfang Jänner auf der Consumer Electronics Show (CES) mit neuen Windows-Modellen zum Tablet-Gegenschlag ausholen. Das berichten die New York Times unter Berufung ...

Telekom
11.10.2010

Gemeinsam mit Partnern und Mobilfunkbetreibern stellte Microsoft heute weltweit das Betriebssystem Windows Phone 7 für Smartphones vor. Verkaufsstart ist der 21. September. Mit neuen Geräten sind ...

Werbung