Direkt zum Inhalt

Mobilkom Austria feiert 10 Jahre SMS-Service

17.02.2005

Vor zehn Jahren finalisierten drei Mobilkom-Mitarbeiter (Willi Entner, Helmut Graser und Franz Kröpfl), nach rund einem halben Jahr internem Probelauf den Mobilkom Austria Service-SMS. "Bitte um Rückruf", lautete damals der eher kurze, dafür aber umso prägnantere Inhalt des Premieren-SMS. "Ich kann mich noch sehr deutlich an den Versand unseres ersten SMS erinnern: Die Eingabe mit der damaligen Tastatur war sehr umständlich und die Botschaft deshalb kurz - dennoch haben wir damit einen Meilenstein in der Geschichte der Mobilkom Austria und der mobilen Telefonie gesetzt", meint Franz Kröpfel, Mit-Entwickler des SMS-Services und jetzt Leiter der Abteilung Innovations & Web Portal.
Erst ein halbes Jahr zuvor, auf der IFABO im September 1994, wurde das erste Handy vorgestellt, mit dem der SMS-Versand möglich wurde: das Nokia 2110. Zuvor konnten nur wenige Spezialgeräte SMS empfangen, SMS versenden konnte noch keines. Damals ahnte auch noch niemand, welchen Boom das "Short Message Service" in den folgenden Jahren auslösen würde...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
14.08.2018

Apple-Nutzer können ab sofort die kostenlose FRITZ!App WLAN für iPhone und iPad herunterladen. Die App misst den Datendurchsatz des iOS-Gerätes und zeigt gleichzeitig die Verbindungsqualität an. ...

E-Technik
13.08.2018

Mit den frisch eingetroffenen PV-Modulen Eagle MX2 300 Wp mono und Eagle MX2 290 Wp mono fullblack von Jinko sind bei dem PV-Vollsortimenter Suntastic.Solar ab sofort zwei Module lieferbar, die ...

Branche
13.08.2018

1,14 Milliarden Euro wurden in Österreich im zweiten Quartal 2018 mit technischen Konsumgütern umgesetzt. Das sind um 3,8 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresquartal, wie der GfK-Temax ...

Bei über 30 Grad gehen Klimageräte weg wie die warmen Semmeln
Branche
13.08.2018

Klimageräte sind – sofern noch auf Lager – derzeit der Renner im heimischen Elektrohandel. In einer Woche gingen Saisonbestände über die Ladentische. Kein Wunder bei über 30 Grad und tropischen ...

In Moskau wird es keine Media Markt-Filiale mehr geben.
Branche
13.08.2018

Media Markt verabschiedet sich vom Geschäft in Russland. Elektroriese M.video wird alle Filialen übernehmen.

Werbung